Sprachen

An der Berner Fachhochschule wird in der Regel in Deutsch unterrichtet. In zahlreichen Studiengängen finden zudem Vorlesungen auf Französisch und/oder Englisch statt. Ausreichende Kenntnisse in der Unterrichtssprache sind in jedem Fall Voraussetzung für die Zulassung und einen erfolgreichen Studienaufenthalt in der Schweiz.

Deutschkurse

Die Berner Fachhochschule bietet ihren internationalen Studierenden in Kooperation mit der Universität Bern Deutschkurse an. Die Fachstelle Deutsch als Fremdsprache (DaF) der Universität Bern führt diese Deutschkurse ab Niveau A2 durch. 

 

DaF Kursangebot

Für die Kursanmeldung an der DaF wird ein Einstufungstest verlangt.

 

Für Austauschstudierende ist auch der Integrationskurs kurz vor Semesterbeginn empfehlenswert. Die Kurse kosten zwischen CHF 200.- und 400.-. Für Erasmus/SEMP-Studierende übernimmt die BFH die Kurskosten.  Interessierte Studierende müssen sich darüber frühzeitig bei der Mobilitätsstelle ihres Departements informieren.

Anfängerkurse

Gute Deutschkenntnisse sind für die meisten Programme Voraussetzung für die Zulassung. Daher werden von der Universität Bern keine Anfängerkurse angeboten. Bitte erkundigen Sie sich genau über die sprachlichen Voraussetzungen. Am Studienort Biel werden in der Regel Französisch- und Deutschkenntnisse vorausgesetzt.

 

In Bern gibt es verschiedene private Schulen, die intensive und extensive Deutschkurse auf allen Niveaus anbieten:

 

Volkshochschule Bern

Volkshochschule Biel-Lyss

Klubschule Migros

Deutsch lernen in Fribourg (DELIF)

 

Erasmus/SEMP-Studierende können bei der Mobilitätsstelle ihres Departements vor Beginn des Sprachkurses einen Beitrag an die Kurskosten beantragen. Bei Bewilligung des Antrags werden bis zu 80 % (max. 1500 CHF) der Kurskosten vergütet.

Französischkurse

Der zertifizierte Französisch-Fernlernkurs der Ecole de français langue étrangère der Universität Lausanne (UNIL) steht auch interessierten Personen ausserhalb der UNIL offen, die ihre fortgeschrittenen Anfängerkenntnisse verbessern wollen (ab Niveau A2 bis C1-C2 des europäischen Sprachenportfolio). Die Kurskosten betragen rund CHF 500.-. Bei Erasmus/SEMP-Studierenden übernimmt die BFH die Kurskosten.


Kursangebot / Anmeldung

Seite drucken
efqm
efqm