Business2School

Business2School ist eine Plattform für Studierende, Lehrende und die Wirtschaft. Auf B2S können Sie  Bachelor- und Masterarbeiten, Praktika und Stellen ausschreiben.

 

Mit einem Inserat auf www.b2s.ch erreichen Sie Studierende beider Fachhochschulen – insgesamt also fast 25‘000 Personen. Die Plattform ist eine Ergänzung zu den bestehenden Partnerschaften zwischen Unternehmen und Dozierenden für Forschungs- und Entwicklungsprojekte  sowie Bachelor- oder Masterarbeiten.

 

Ein Inserat auf B2S aufschalten

Nach einer kostenlosen Registrierung können Sie eine unbeschränkte Anzahl Inserate veröffentlichen, Bewerbungen anfordern oder Anbieter kontaktieren. Dieses System ermöglicht eine direkte Rekrutierung und Kontaktaufnahme ohne Beizug von Drittpersonen. Die Website stellt den Kontakt zwischen den beiden interessierten Parteien her und stellt diesen per E-Mail die jeweiligen Kontaktdaten und Profile zu.

 

Bachelor- und Masterarbeiten
Über die Bachelor- und Masterarbeiten können Unternehmen und Organisationen von innovativen Beiträgen von Studierenden profitieren, die topaktuelles Wissen von ihren Fachstudien mitbringen. Bachelor- und Masterarbeiten werden gemeinsam mit den Unternehmen und Organisationen realisiert und vermitteln so einen Einblick in  die Kompetenzen von Studierenden, und  Dozierenden und die Labors und Institute. So können fundiert Kontakte geknüpft und Partnerschaften begründet werden. Es kommt auch immer wieder vor, dass Diplomanden von den Unternehmen eingestellt werden, die sie über ihre Abschlussarbeit kennen gelernt haben.

 

Praktika
Praktika geben Studierenden die Möglichkeit, ihren Lebenslauf  mit passender Praxiserfahrung zu ergänzen  und ihre Ausbildung und Forschungserfahrung laufend zu an der aktuellen Praxis zu messen. Ausserdem tauchen Studierende durch ihr Praktikum in die Realitäten der Berufswelt ein und erhalten sie Gelegenheit  wertvolle Kontakte für ihre Zukunft zu knüpfen.

 

Berufseinstieg
Die auf der B2S-Plattform angebotenen Stellen sind speziell auf junge Menschen mit einem frischen Fachhochschul-Abschluss abgestimmt. Einige verfügen aber bereits über Berufserfahrung, etwa aus dem berufsbegleitenden Studium oder der Zeit nach dem Lehrabschluss.


Seite drucken
efqm
efqm