Master of Arts in Architecture

Portrait

Das einzigartig starke Profil des Master of Arts in Architecture (Joint Master of Architecture) ergibt sich aus den Synergien zwischen den Partnerschulen (École d’ingénieurs et d’architectes de Fribourg; Haute école du paysage, d’ingénierie et d’architecture de Genève), der Mehrsprachigkeit – Unterrichtssprachen Deutsch, Französisch und Englisch – sowie durch die internationale Anerkennung und Akkreditierung dieses Studiengangs.

 

Er bereitet auf selbständiges und verantwortliches Handeln in einem komplexen Umfeld vor, das transdisziplinäre Analyse­, Entwurfs-­ und Führungsqualitäten sowie kreative Vorgehensweisen, Lösungen und Umsetzungen erfordert. Das Lernen durch Erfahrung verläuft zyklisch und bewegt sich zwischen Theorie und Forschung.

Steckbrief

Titel/AbschlussMaster of Arts in Architecture
Schwerpunkte/
Vertiefungsrichtungen
  • Infraurbanism
  • Infratourism
Studienform/enVollzeit oder Teilzeit/berufsbegleitend
Unterrichtssprache/ndeutsch, französisch, englisch
Studienort/eBurgdorf
StudienbeginnFrühlingssemester: KW 8
Herbstsemester: KW 38
AnmeldeschlussAnmeldefrist Master
KooperationenFachhochschule Westschweiz, Hochschule für Technik und Architektur Freiburg EIA-FR, Haute école du paysage, d’ingénierie et d’architecture de Genève hepia

Perspektiven

Das Studium vermittelt die Kompetenzen, ein Architekturprojekt von der Problemanalyse bis zur baulichen Umsetzung zu leiten und die konstruktive Denklogik, Architekturprozesse in die konkrete bauliche und  ökonomische Realität zu setzen. Die Absolventinnen und Absol­venten verfügen über die architektonischen und sozialen Fähigkeiten, um in der Planungsbranche ein Team oder ein eigenes Büro zu leiten sowie über einen international anerkannten Hochschultitel, mit dem sie weltweit arbeiten und an Wettbewerben teilnehmen können.

Details zum Studium

MA Architecture

Seite drucken

Leitung Studiengang

Hanspeter Bürgi

T +41 34 426 41 74

E-Mail

Veranstaltungen

Verwandte Studiengänge

MA Communication Design

Weitere Informationen

www.jointmaster.ch

 

efqm
efqm