Master of Arts in Specialized Music Performance

Portrait

Das Masterstudium in Specialized Music Performance entspricht der höchsten Ausbildungsstufe in der klassischen Musik und in der Oper. Überdurchschnittlich begabte Studierende sollen mit einer ausgesprochen individualisierten Ausbildung internationales Spitzen­niveau erreichen.

 

Dabei berücksichtigt der Studiengang die ganze stilistische Breite der Musik und des Musiktheaters. Durch eine enge Zusammenarbeit mit Orchestern und Theatern ist die Nähe zur künstle­rischen Praxis garantiert. Die Studierenden erhalten regelmässige Auftrittsmöglichkeiten und bereiten sich auf die solistische künstlerische Tätigkeit auf nationalen und internationalen Podien, Festivals und Opernbühnen vor.

Steckbrief

Titel/AbschlussMaster of Arts in Specialized Music Performance
Schwerpunkte/ Vertiefungsrichtungen
  • Klassik (Instrument/Stimme)
  • Oper
Studienform/enVollzeit
Unterrichtssprache/ndeutsch, französisch, englisch
Studienort/eBern (klassische Musik instrumental)
Biel (Oper)
StudienbeginnKW 38
AnmeldeschlussAnmeldefrist Master

Perspektiven

Der Master in Specialized Music Performance ist der höchste Abschluss, den man in der Musik erreichen kann. Er befähigt zur solistischen Laufbahn und bereitet auf die künstlerische Tätigkeit auf nationalen und internationalen Podien und auf der Opernbühne vor. Das Opern­studio Biel ist das Schweizerische Kompetenzzentrum für Opernaus­bildung auf SMP-­Niveau (Specialized Music Performance) und kooperiert als solches mit den anderen Musikhochschulen der Schweiz.

Seite drucken

Leitung Studiengang

Lennart Dohms  (Klassik)

T +41 31 848 39 86

E-Mail

 

Mathias Behrends (Schweizer Opernstudio)

T +41 32 322 84 82

E-Mail

Veranstaltungen

efqm
efqm