Brücken für «Robert Walser-Sculpture»

14.06.2019 Bachelorstudierende Holztechnik der BFH realisierten Brücken für Kunstprojekt.

Im Rahmen der Plattform «Robert Walser-Sculpture» von Thomas Hirschhorn auf dem Bahnhofplatz Biel haben sich acht Bachelorstudierende Holztechnik der Berner Fachhochschule BFH bereit erklärt, das Kunstprojekt im Rahmen ihrer Projektarbeit im 8. Semester durch die Konstruktion und den Bau von zwei Brücken zu unterstützen.

In den vergangenen Wochen haben sich die Studierenden mit Freude und Herzblut daran gemacht, dieses nicht alltägliche Projekt in Begleitung von Beat Späti, Späti Holzbau AG Bellach (Statikprüfung), Dr. Cornelius Oesterlee, Leiter Studiengang Bachelor Holztechnik und Dr. Christophe Sigrist, Professor für Ingenieurholzbau und Stahlbau, umzusetzen. Eine der Brücken wurde nach dem Da-Vinci-Prinzip konzipiert – eine Hommage an den legendären Ingenieur Leonardo Da Vinci anlässlich seines 500. Todestags. 

Am Mittwochabend, 22. Mai 2019, war es soweit: Mit den zwei Brücken sind nun die drei Projektionsplattformen auf dem Bahnhofplatz in Biel für die Gäste verbunden und zugänglich gemacht und mit dem Richtfest feierlich eingeweiht. Nach alter Tradition haben die Studierenden den Sponsoren, den Auftraggebern, den Dozierenden und den Mitarbeitenden des Technologieparks der BFH gedankt.

Wie die Brücken entstanden

Seit Mitte April wird auf dem Bahnhofplatz in Biel das Präsenz- und Produktionsprojekt von Thomas Hirschhorn aufgebaut. Ab dem 15. Juni 2019 wird die «Robert-Walser-Sculpture» jeweils täglich von 10 bis 22 Uhr für alle offen sein und zum Begegnungsort mit Robert Walser werden – 86 Tage lang. Weitere Infos: www.robertwalser-sculpture.com

Weitere Infos:

Herzlichen Dank den Sponsoren für ihre Unterstützung:
 

  • Schilliger Holz AG, Küssnacht
  • ITW haubold Paslode GmbH, Itingen
  • Rothoblaas, Kurtatsch, Italien
  • Kran-Hag AG, Biel
  • Migros Genossenschaft Aare

 

Die Bachelorstudierenden Holztechnik:
 

  • Jonas Amstutz
  • Christian Arnold
  • Andrea Balmelli
  • Zoe Ferrari Castelli
  • Patrik Javez
  • Luca Jeannerat
  • Mathias Schilliger
  • Philipp Umiger

 

Die betreuenden Partner, Dozierenden und Fachpersonen:
 

  • Dr. Cornelius Oesterlee, Leiter Studiengang Bachelor Holztechnik
  • Martin Otti, Fachperson Technologiepark BFH Biel
  • Bruno Salzmann, Fachperson Technologiepark BFH Biel
  • Dr. Christophe Sigrist, Professor für Ingenieurholzbau und Stahlbau
  • Beat Späti, Späti Holzbau AG Bellach