Swissbau 2020

Unter dem Motto "Gemeinsam weiterkommen" sind wir an der Swissbau präsent. Zusammen mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) und der Hochschule Luzern Technik & Architektur betreiben wir eine Lounge und sind auch im Swissbau Innovation Lab präsent.

Treffen Sie unsere Spezialistinnen und Spezialisten, besuchen Sie eine der zahlreichen Fachveranstaltungen oder lassen Sie sich von Lotti, der BIM-Kuh, in die virtuelle Erlebniswelt entführen. Wir freuen uns auf Sie!

14.01.2020, 9:00 Uhr bis 18.01.2020, 16:00 Uhr – Messe Basel

Steckbrief

  • Startdatum 14.01.2020, 9:00 Uhr
  • Enddatum 18.01.2020, 16:00 Uhr
  • Ort Messe Basel

Die einzigartige Baumesse Swissbau findet alle zwei Jahre statt. Sie dient der Schweizer Planungs-, Bau- und Immobilienbranche als Inspirationsquelle, Austauschplattform und Innovationsradar. 

SWISSBAU FOCUS

Swissbau Focus ist die interdisziplinäre Veranstaltungs- und Neztwerkplattform der Messe. Unter dem Motto "Gemeinsam weiterkommen" präsentieren wir in Kooperation mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) und der Hochschule Luzern – Technik & Architektur die Zusammenarbeit der drei Bildungsinstitute. Besuchen Sie uns in unserer gemeinsamen Lounge: Halle 1.0 / F14.

Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, anhand eines überdimensionalen Karriereleiter-Spiels, Herausforderungen zu lösen und die Karriereleiter wortwörtlich zu erklimmen. Sie beantworten dazu Fragen und lösen Aufgaben rund um die Themen Energie und Nachhaltigkeit sowie Digitalisierung im Bau und erhalten spannende Facts zu den Angeboten in diesen Bereichen der drei Fachhochschulen.

Nebst diesem interaktiven Spiel beteiligen wir uns an mehreren Veranstaltungen:

Fachkräftemangel - Realität oder hausgemacht?
14.1.2020, 15.00-16.30, Arena
Link

Das ABC der Holzfassade: Form, Konstruktion und Ausführung - darauf kommt es an
15.1.2020, 11.45-13.15, Raum 1
Link

Mit Dichte rechnen - digitale Stadt- und Gebäudeplanung für urbane Verdichtung
15.1.2020, 13.15-14.15, Raum 3
Link

SNBS für Gemeinden
16.1.2020, 11.30-12.30, Raum 3
Link

Verdichtetes Bauen! Verdichtete Erholung?
16.1.2020, 17.30-19.00, Raum 4
Link

Gewinn durch Weiterbildung
17.1.2020, 9.15-10.45, Raum 4
Link

Forschen für die Zukunft
17.1.2020, 12.00-13.30, Arena
Link

Gewinn durch Weiterbildung
18.1.2020, 13.30-15.00, Raum 4
Link

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Bitte melden Sie sich auf der Seite der Swissbau zu den Veranstaltungen an.

LOTTI, DIE BIM-KUH

Lotti, die BIM-Kuh

Mit einer Rückenhöhe von fast 3 m steht Lotti in ihrer ganzen Schönheit und Farbigkeit da. Sie ist eine Botschafterin für alle positiven Aspekte der Digitalisierung. 150 Betriebe der Holzbranche partizipierten 2019 an den zukünftigen Möglichkeiten des digitalen Bauens. Lotti wurde durch einen Workflow von der BIM-Cloud, E-Shop, ERP, CAD-CAM, RFID bis zur Montage mit «mixed reality» an der Messe Holz zur Realität. 4 Tonnen Holz stehen ein für Handwerkskunst und Kollaboration mit und über die Holzbranche hinaus.

Lotti bindet mit ihren 12 m3 Rohmaterial etwa 5 Tonnen CO2. Das Qualitätsholz für Lotti wächst in 36 Sekunden in den Schweizer Wäldern nach.

Und die Geschichte geht weiter: Lotti, die BIM-Kuh entführt Sie an der Swissbau in die virtuelle Erlebniswelt (Virtual, Augmented und Mixed Reality) und Sie können erleben, wie einfach eine komplexe Montage mit diesen Techniken unterstützt werden kann.

Mit Ihrem Handy können Sie die Elemente von Lotti auslesen und prüfen auf Herkunft, Umweltbelastung und Leistungsbeschreibung.

Den ganzen digitalen Arbeitsfluss von der Ressource im Wald, der Holzindustrie über die BIM-Cloud, Webshop, Datendownload, CNC-Bearbeitung bis hin zur Montage, unterstützt mit AR/VR Methoden macht Lotti für Sie sichtbar.

Zudem erhält Lotti an der Swissbau das Zertifikat «Schweizer Holz», welches für kurze Transportwege, eine nachhaltige Waldwirtschaft und das Wissen um Qualität in allen Phasen des Verarbeitungsprozesses steht.

Standort: Halle 1.1, Stand C70

TINY HOUSE

Aufbau des Tiny house an der Swissbau Basel

Das Tiny House «Porch» der Architekturstudentinnen Antonella Carfi und Sela Farner wurde an der Messe Holz in Basel im Oktober 2019 unter der Projektleitung von Holzbau Schweiz live gebaut. An der Swissbau können Sie das Tiny House nicht nur begehen, sondern auch die Konstruktion virtuell erleben.

Standort: Halle 1.1, Stand D30

SWISSBAU INNOVATION LAB

Das Swissbau Innovation Lab nimmt sich den aktuellen Themen BIM – Building Information Modeling, digitale Lösungen und Bauen der Zukunft an. Die Sonderschau für digitale Transformation macht die Chancen der neuen Technologien in der Bau- und Immobilienwirtschaft erlebbar und zeigt, wie Gebäude in naher Zukunft geplant, gebaut, genutzt und betrieben werden.

Wir sind mit dem Projekt "Smart Fabrication" am Stand von Innosuisse vertreten. An unserem Stand zeigen wir innovative Werkstoffe, die im Institut für Werkstoffe und Holztechnologie entwickelt wurden.

Standort: Halle 1.1 Süd