Digitale Veranstaltungsreihe: Holz 4.0 – Tools für Ihre digitale Zukunft

Die digitale Zukunft bleibt vermutlich die grösste Herausforderung für kleine und mittlere Unternehmen. Wir unterstützen die Holzbranche mit einer digitalen Veranstaltungsreihe. Sie umfasst Referate, Erfahrungsberichte und einen Einblick in die von der Initiative Wald & Holz 4.0 erarbeiteten Tools.

24.06.2020, danach monatlich neue Beiträge, 16.00-17.00 Uhr – ONLINE

Steckbrief

  • Startdatum 24.06.2020, danach monatlich neue Beiträge, 16.00-17.00 Uhr
  • Ort ONLINE
  • Kosten kostenlos

Inhalt

Wir befassen uns in der digitalen Veranstaltungsreihe Holz 4.0  mit dringlichen Themen der Holzbranche hinsichtlich einer digitalen Zukunft. Ein Teil der Themen wurden im Rahmen der Initiative Wald & Holz 4.0 von rund 60 Unternehmen der Branche bestimmt. 

Die Inhalte stellen sich aus folgenden Themen zusammen:

  • Tools und Erkenntnisse aus den sechs durch die Initiativpartner ausgewählten Themen der Initiative Wald & Holz:
    • Kompetenzen für die Zukunft
    • Veränderung der Kundenbedürfnisse
    • Digitale Verbindung Wald und erste Verarbeitungsstufe
    • Datenaustausch im Produktionsnetzwerk
    • Auftragsabwicklung im Bauwesen
    • Zukünftige Geschäftsmodelle
  • Referate und Erfahrungsberichte von branchenzugehörigen Firmen und Inputs von branchenfremden Firmen zu diesen sechs Themen
  • Themen aus dem Smart Factory Lab
  • Wunschthemen aus der Holzwirtschaft 

Form

Die Veranstaltungen werden online über Zoom durchgeführt.  
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie laufend aktualisierte Informationen und den Zugangslink zur jeweiligen Veranstaltung. 

Je nach Thema werden unterschiedliche Formate gewählt, so z. B. Interviews, virtuelle Firmenbesuche etc. Sie können während der Veranstaltung Fragen in der Chat-Funktion stellen.  

Programm

Nächste Veranstaltung:
 

26.08.2020
Zukünftige Geschäftsmodelle – Online designt. Regional gefertigt. form.bar digitalisiert den dezentralen Möbelbau

(Video-Einblick in Geschäftsmodell, Interview und Fragerunde, Strategie-Check Holz 4.0)

Alessandro Quaranta, Gründer und Geschäfsführer von form.bar erläutert im Interview sein neues Geschäftsmodell. 

Zudem stellen wir Ihnen im Zusammenhang mit der Entwicklung von Geschäftsmodellen den für die Holzbranche erarbeiteten «Strategie Check Wald & Holz 4.0» vor. Sie beantworten dazu als Unternehmer gezielte Fragen zu strategischen Themen und identifizieren damit mögliche Handlungsfelder in Ihrem Unternehmen.  

Weitere Veranstaltungen: 
(Details zum Programm folgen laufend)
 

30.09.2020
Veränderung der Kundenbedürfnisse – Auswirkungen und Massnahmen in der Praxis

28.10.2020
Digitale Verbindung Wald und erste Verarbeitungsstufe – Wald und Holz 4.0 auf dem Weg in die Praxis

25.11.2020
Auftragsabwicklung im Bauwesen – mit BIM – mehr Aufwand, weniger Ertrag?

30.12.2020
Digitalisierung des Jahresabschluss

27.01.2021
Kompetenzen für die Zukunft – mit heutigem Wissen für eine unbekannte Zukunft lernen

24.02.2021
Datenaustausch im Produktionsnetzwerk – Digital zum individuellen Möbel in Rekordzeit

31.03.2021
Smart Factory Lab

28.04.2021
Künstliche Intelligenz

26.05.2021
Carte Blanche – Wunschthemen aus der Wirtschaft

Zielpublikum

Unternehmer*innen und Kaderleute aus dem Wertschöpfungsnetzwerk Holz: Schreinerei, Holzbau, Sägerei, Forstunternehmen, Zulieferer, Behörden und weitere Interessierte.

Referentinnen und Referenten

Folgende Personen sind angefragt, Änderungen möglich. 

Praxisbeispiele unserer Referenten

Möbel sind form.bar - Online designt, regional gefertigt

Speedmaster Gmbh

Sponsor

Partner

Logo Swiss Innovation Network

Konferenz Holz 4.0

Die Konferenz Holz 4.0 behandelt Themen rund um den digitalen Wandel und seine Chancen für die Wald- und Holzwirtschaft. Sie wird seit 2016 durchgeführt. Die nächste reguläre Durchführung ist für Juni 2021 geplant. 

Initiative Wald & Holz 4.0

Gemeinsames Ziel: Unternehmen dank Digitalisierung stärken

Die digitale Transformation hat tiefgreifende Änderungen ausgelöst und wird unaufhaltsam fortschreiten. Das stellt auch die Unternehmen der Schweizer Wald- und Holzwirtschaft vor grosse Herausforderungen, gleichzeitig bieten sich aber auch neue Chancen. Wie können Unternehmen im Umfeld dieser Veränderungen agieren, um den Wandel erfolgreich zu gestalten und gestärkt aus ihm hervorzugehen? Die Initiative Wald & Holz 4.0 bearbeitet solche Fragestellungen gemeinsam mit allen Akteuren des Wertschöpfungsnetzwerkes Holz, vom Endkunden zurück über alle Verarbeitungsstufen. Die Aktivitäten werden von den Branchenverbänden unterstützt.

Mehr zur Initiviative Wald & Holz 4.0