Kurse Brandschutz, cadwork und Fensterbau

Die Kurse richten sich an Fachleute aus dem Holzbau, Schreinereien, Innenausbau, Fensterbau und weitere Interessierte.

Angebotsübersicht Brandschutz

Durch die neuen Brandschutzvorschriften sind die Möglichkeiten im Holzbau vielfältiger geworden. Es steigen aber auch die Anforderungen an Planer und Ausführende. Im Rahmen des Forschungsprojekts «Brandsicherheit im Holzbau» unter der Leitung der Lignum wurde viel Grundwissen erarbeitet. Dank diesen Grundlagen konnten für alle relevanten Bereiche des Hochbaus (in Holz) Lignum-Brandschutz-Dokumentationen verfasst werden. Diese Dokumente werden von der VKF als Stand der Technik anerkannt und sind somit verbindlich. Um die Weiterbildungsbedürfnisse der Holzbranche abzudecken, wurden Modulkurse aufgebaut, anhand derer die Themen der neuen Brandschutzvorschriften detaillierter behandelt werden. Diese Modul-Kurse können einzeln oder gesamthaft besucht werden.

Brandschutzmodul-Kurse im Überblick:

Cadwork - Kurse 2019

Das 3D CAD/CAM-System cadwork ist seit über 25 Jahren eine Referenz im Holzbau. Cadwork deckt von der Planung über die 3D-Konstruktion bis zur Ausgabe der Pläne, Listen und Maschinendaten alle Bereiche des Holzbaus durchgängig ab. Das Programm ist benutzerfreundlich, intuitiv zu bedienen und besitzt einen hohen Automatisierungsgrad.

Die Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau bietet cadwork-Kurse sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene an.

Geplante Kurse 2020:

Januar 2020: Grundkurs 3D CAD/CAM Branchensoftware
Februar 2020: Kurs 3D CAD/CAM Branchensoftware für Schreinerinnen und Schreiner
September 2020: Intensivkurs 3D CAD/CAM Branchensoftware