Detail

Technik und Naturwissenschaften live erleben

20.04.2017

Die Berner Fachhochschule BFH ist wieder mit dabei, wenn an der tunBern 2017 Kinder und Jugendliche tüfteln, experimentieren und erleben. Die Sonderschau im Rahmen der BEA will Mädchen und Jungen für Technik und Naturwissenschaften begeistern, um dem Fachkräftemangel in diesem Bereich entgegenzuwirken.

 

In den so genannten MINT-Berufen, das heisst in Berufen rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, fehlen gut ausgebildete Fachleute. Die BFH engagiert sich an der tunBern, um Kindern und Jugendlichen die Faszination der MINT-Berufe zu vermitteln. Durch spielerisches Erleben entdecken sie die vielfältigen und spannenden Studiengebiete der BFH. Dabei sollen ganz bewusst auch die Mädchen angesprochen werden, die in diesen Themen nach wie vor untervertreten sind.

 

Kinder unterhalten und begeistern

Studierende der Departemente «Architektur, Holz und Bau», «Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften» sowie «Technik und Informatik» unterstützen am Stand der BFH Kinder und Jugendliche von 7 bis 13 Jahren beim Experimentieren. Entsprechend dem Motto «selber machen» dürfen sie die Belastbarkeit von Holz testen, mit Mini-Traktoren Lasten ziehen, Schrittzähler bauen und vieles mehr. Eine Übersicht des gesamten Programms bietet die Website www.tunbern.ch.

 

tunBern: Sonderschau während der BEA

Die tunBern ist eine Initiative des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern. Rund 17 Institutionen zeigen auf einer Fläche von über 600 m2 spannende und herausfordernde Experimente zum Staunen, Forschen und Entdecken. Das Ziel ist, Kindern und Jugendlichen spielerisch die Attraktivität von Technik und Naturwissenschaften zu vermitteln und so langfristig dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

 

Die tunBern2017 findet im Rahmen der Publikumsmesse BEA vom 28. April bis 7. Mai 2017, jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr in der Halle 2.1 statt. www.tunbern.ch

 

Zur Medienmitteilung

###ADDINFO_WRAP_B### ###TEXT_FILES### ###FILE_LINK### ###TEXT_LINKS### ###NEWS_LINKS### ###ADDINFO_WRAP_E###
###NEWS_IMAGE###
Seite drucken
efqm
efqm