Auszeichnungen

Auszeichnungen

Zahlreiche Preise und Auszeichnungen belegen die Qualität der Lehr- und Forschungstätigkeit der BFH. Die Übersicht zeigt Ehrungen, die BFH-Angehörige im nationalen und internationalen Wettbewerb erlangt haben

Jahr Bereich Beschreibung
12/2017

AIDE-MOI: Gewinnt den Publikums-Preis bei Kampf der Ideen, dem Start-up Wettbewerb der AXA auf SAT1 

mehr
12/2017 HKB

Gleich zwei Ensembles mit HKB-Studierenden finden sich unter den sechs Preisträgern der diesjährigen Orpheus Chamber Music Competition. Die Violoncellistin Irene Enzlin erspielt sich mit ihrem Delta Piano Trio den 1. Preis. Ausgezeichnet wurde auch das Gardan Quartett (Jakub Przybycień, Jacek Świca, Violinen; Dominik Klauser, Viola; Alessandro Sica, Violoncello). Mit den Preisen und Auszeichnungen sind unter anderem Auftritte am Swiss Chamber Music Festival in Adelboden und am Festival Musikdorf Ernen verbunden. 

mehr
11/2017 TI

Jannic Schären, Elektroniker und Student im 1. Semester räumt als Teilnehmer in industriellen Berufen an den WorldSkills Abu Dhabi ab. Das hervorragende Resultat ist eine Anerkennung für die gute Ausbildungsqualität und Ansporn für die Zukunft. 

mehr
11/2017 TI

Diplomfeier WB TI. Preisverleihung | bbv Software Services AG

Thomas Siegrist | Master of Advanced Studies BFH in Information Technology

Master Thesis: «IoT - Data Exchange Platform IT- / Architektur Studie» 

mehr
11/2017 TI

Diplomfeier TI WB. Preisverleihung | Verein Unternehmensführung

Peter Andres | Executive Master of Business Administration in Innovation Management

Master Thesis: «IT-Architektur-Innovation als Enabler für agile Geschäftsprozesse im EJPD» 

mehr
11/2017 TI

Diplomfeier TI WB. Preisverleihung Alumni Verein BFH Medizininformatik und Medizintechnik

Wolfgang Wachter | Master of Advanced Studies BFH in Medizintechnik

Master Thesis: «Datenanalyse von anatomischen und funktionellen Abformungen der Maxilla»  

mehr
11/2017 TI

Prix d'excellence. Bestes Konzept (1): Medikationsapp mit eHealth-Anbindung

Tim Dorner und Mauro Tschanz haben eine elektronische Medikations-Management-Assistentin (eMMA) entwickelt, die Patienten an die Medikamenteneinnahme erinnert, über Nahrungsmittelinteraktionen informiert und erläutert, warum die Medikation wichtig ist.  

mehr
11/2017 TI

Prix d'excellence. Bestes Konzept (2): MitrendS-App für Patientinnen und Patienten mit multipler Sklerose

Die von Rea Iseli und Sarah Mele konzipierte MitrendS-App ermöglicht, diese Tests künftig unabhängig von Ort und Zeit durchzuführen und verschafft Betroffenen damit mehr Lebensqualität und eine höhere Autonomie. 

mehr
11/2017 TI

Prix d'excellence. Beste Umsetzung: «PICC Katheter App»

Florian Schnyder und Raphael Zenhäusern entwickelten eine mobile App für Chemotherapie-Patienten, die diesen alle relevanten Informationen rund um ihren PICC-Katheter (Peripherally Inserted Central Catheter) jederzeit abrufbereit zur Verfügung stellt. 

mehr
11/2017 TI

Prix d'excellence. Beste Innovation: «Elektronisches Behandlungsjournal für Nutztiere»

Lukas Hügi und Fabian Schmied haben ein webbasiertes eBehandlungsjournal für Nutztiere entwickelt, dass nicht nur die Erfassung und Kontrolle ihrer Behandlungsdaten vereinfacht, sondern auch die Zusammenarbeit zwischen Tierhaltern, Tierärzten, Zuchtverbänden und Behörden erleichtert.  

mehr
Treffer 1 bis 10 von 366
Seite drucken
efqm
efqm
HFKG