Mitarbeitende und gesellschaftliche Verantwortung als Grundpfeiler

Mitarbeitende und gesellschaftliche Verantwortung als Grundpfeiler

Die BFH ist eine attraktive Arbeitgeberin für engagierte Mitarbeitende. Sie profiliert sich durch exzellente Dozierende und Mittelbauangehörige.

 

  • Das offene und dialogbasierte Führungsverständnis ist identitätsstiftend.
  • Die BFH fördert die Weiterentwicklung ihrer Mitarbeitenden unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Bedürfnisse.
  • Besondere Bedeutung kommt dabei der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses zu.
  • Die BFH fördert die Mitwirkung der Mitarbeitenden aller Stufen.
  • Die Mitarbeitenden kennen die Stärken der BFH sowie die Strategien zur Bewältigung der Herausforderungen. Sie gestalten den Erfolg der BFH aktiv mit.
  • Die Dozierenden verbinden eine ausgewiesene mehrjährige 11 Praxiserfahrung mit Wissenschaftlichkeit und verfügen über angemessene Führungsqualitäten.
  • Die Dozierenden und die wissenschaftlichen Mitarbeitenden beteiligen sich aktiv am internationalen Fachdiskurs in ihrem Gebiet.

 

Nachhaltige Entwicklung und Chancengleichheit sind wichtige Bestandteile der Unternehmenskultur.

 

  • Die Grundsätze der nachhaltigen Entwicklung werden in der Lehre, Forschung und Betriebsführung konsequent berücksichtigt.
  • Die Chancengleichheit aller Mitarbeitenden und Studierenden sowie die tatsächliche Gleichstellung von Mann und Frau sind garantiert.
Seite drucken

Downloads

efqm
efqm