Horse Talk – Mit Eseln kann man Pferde stehlen 7. Dezember 2022

Rund 10% der in der Schweiz lebenden Equiden sind Esel und Maultiere. Trotz dem beachtlichen Anteil wird vergessen, wie sehr sich Esel in Bezug auf Haltung, Fütterung und Gesundheit von Pferden unterscheidet. Am Horse Talk der Hochschule für Agrar- Forst und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) wollen wir genau dem entgegenwirken und widmen einen ganzen Abend den Eseln und Ihren Besonderheiten.

07.12.2022 – Online per TEAMS

Programm

Begrüssung und Einleitung   Jan Kocher, BSc., HAFL Pferde­wissenschaften
Haltung und Nutzung – der Esel ist besonders!   Dr. med. vet Hanspeter Meier, ehm. Tierarzt Pferdeklinik Bern
Übersicht – Wichtige Krankheiten beim Esel    Prof. Dr. vet. med. Conny Herholz, Leiterin Pferdewissenschaften BFH-HAFL
Menu à la Carte für unsere Esel   Prof. Dr. med. vet. Ingrid Vervuert, HAFL-Lehrbeauftragte, Universität Leipzig, Veterinärmedizin
Anschliessende Diskussionsrunde    
Horse Talk

Steckbrief

  • Startdatum 07.12.2022
    In Kalender eintragen
  • Ort Online per TEAMS
  • Kosten CHF 30 (CHF 20 für Mitglieder Verein Pro Pferd)