infoHAFL

Das Magazin infoHAFL gibt drei Mal pro Jahr einen Einblick in die praktische Lehre und Forschung zur Land-, Wald- und Lebensmittelwirtschaft.

Im Zentrum des infoHAFL stehen die Forschungstätigkeit am Departement BFH-HAFL und aktuelle Themen aus der Agrar-, Wald- und Lebensmittelwissenschaft. Daneben berichtet das Magazin auch über Interessantes aus der Lehre, weist auf spannende Fachveranstaltungen hin und stellt einzelne Mitarbeitende oder Absolventinnen und Absolventen in Porträts und Interviews vor.

Die ausgewählten Artikel sind leicht verständlich geschrieben, verzichten bewusst auf Fachjargon und richten sich so an ein breites Publikum.

Schwerpunkte: Forschungsprojekte und Dienstleistungsmandate, Lehre und Studium, Veranstaltungen, Mitarbeitende der BFH-HAFL, Alumni

Aktuelle Ausgabe

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Die Corona-Pandemie bestimmt seit Wochen den Alltag – auch an der BFH-HAFL. Von einem Tag auf den anderen wurde der Präsenzunterricht eingestellt und sämtliche Lehrveranstaltungen und Sitzungen finden seither online statt. Alle Mitarbeitenden haben fantastisch und mit viel Motivation auf die neue Situation reagiert, indem sie Lehre, Forschung, aber auch weitere Aktivitäten den neuen Gegebenheiten angepasst haben. Dafür gebührt ihnen ein grosses Dankeschön! Auch die Studierenden schätzen die verschiedenen Formen von Distance Learning.

So ist, neben den täglichen Herausforderungen, auch diese Krise mit Chancen verbunden. Sie hat bei uns einen enormen Digitalisierungsschub ausgelöst. Die nächsten Jahre werden zeigen, wo der ideale Mix zwischen der Präsenz vor Ort und dem Arbeiten aus der Distanz liegt. Die jetzt unter Zeitdruck und mit viel Pioniergeist gewonnenen Erfahrungen werden helfen, die beiden Welten noch besser in Einklang zu bringen. Davon bin ich überzeugt. 

Ende August darf ich die Leitung der BFH-HAFL an meine Nachfolgerin Frau Ute Seeling übergeben. Ich wünsche Frau Seeling schon heute von Herzen einen erfolgreichen Start in Zollikofen. Bei Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, Freundinnen und Freunde sowie Partner der BFH-HAFL, möchte ich mich an dieser Stelle für Ihre Verbundenheit, Ihre wertvolle Unterstützung und die guten Kontakte in den vergangenen Jahren bedanken. Covid-19 ist zum Glück nicht das Einzige, womit wir uns beschäftigen. Wir haben an der BFH-HAFL viele spannende Themen und Projekte – über einige davon berichten wir in dieser Ausgabe.

Ich wünsche Ihnen eine gute Lektüre!

Magdalena Schindler
Direktorin BFH-HAFL

Abonnement

Sie können das Magazin kostenlos abonnieren und erhalten drei Mal pro Jahr die neueste Ausgabe bequem nach Hause geliefert.

Sie sind umgezogen? Melden Sie uns bitte Ihre neue Anschrift, damit das infoHAFL weiterhin bei Ihnen im Briefkasten landet.

Möchten Sie das infoHAFL nicht mehr erhalten? Geben Sie uns bitte Bescheid.

Archiv

Impressum

  • Herausgeberin: Berner Fachhochschule – Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL
  • Redaktion: Patrick Suvada (Leitung), Christoph Kummer, Eno Nipp
  • Layout: Reto Baula
  • Übersetzung: Catherine Fischer, Estelle Bahadur, Lynn Royer
  • Korrektorat: Annemarie Gasser-Helfer