HKB geht an Land – Käse beschallen

14.03.2019 Schmeckt Käse, der mit klassischer Musik beschallt wird, anders als Käse, der Hardrock hört? Beeinflussen Schallwellen den Stoffwechselprozess von Käse derart, dass die bioakustischen Auswirkungen kulinarisch spürbar sind?
Diesen Fragen gingen Studierende der Hochschule der Künste Bern (HKB) und das Käsehaus K3 in Burgdorf nach.