Detail

Bewährte Kooperation, vereinfachte Bezeichnung

23.05.2018

Das BFH-Zentrum Energiespeicherung verlängert die Zusammenarbeit mit dem CSEM in Neuenburg.

 

Die Forschenden der BFH sowie des Photovoltaik-Centers des «Centre Suisse d’Electronique et de Microtechnique SA» (CSEM) forschen gemeinsam zum Thema Batterien für die Energieversorgung und die Mobilität. Im April wurde der Vertrag für die erfolgreiche Zusammenarbeit um weitere drei Jahre verlängert.

 

Die Kooperation umfasst die gemeinsame Nutzung der Batterielaborinfrastruktur sowie den Know-How-Transfer zwischen den Forschenden beim Charakterisieren und Testen von elektrochemischen Speichern. Zudem werden gemeinsame Projekte wie das Prosumer-Lab durchgeführt.

 

Bei der Vertragsverlängerung wurde der Name des bisherigen «BFH-CSEM-Zentrum Energiespeicherung» vereinfacht und lautet neu BFH-Zentrum Energiespeicherung. Dadurch wird einerseits dem erweiterten Fokus der BFH Rechnung getragen, anderseits entspricht die Bezeichnung nun den übrigen BFH-Zentren.

###ADDINFO_WRAP_B### ###TEXT_FILES### ###FILE_LINK### ###TEXT_LINKS### ###NEWS_LINKS### ###ADDINFO_WRAP_E###
###NEWS_IMAGE###
Seite drucken
efqm
efqm
HFKG