Detail

Technische Berufe erkunden

02.11.2018

Am 8. November 2018 findet der Nationale Zukunftstag statt. Auch die Berner Fachhochschule öffnet an diesem Donnerstag ihre Türen für Kinder und Jugendliche der 5. bis 7. Klasse. In Biel und Burgdorf können in erster Linie Mädchen anhand praktischer Aufgaben den Beruf der Ingenieurin konkret erleben.

 

In der Schweiz fehlen Fachkräfte im Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Mit ihrem Engagement will die Berner Fachhochschule bei Kindern und Jugendlichen das Interesse und die Faszination an der Technik bereits früh wecken. Der nationale Zukunftstag steht unter dem Motto «Seitenwechsel für Mädchen und Jungs». Die folgenden Experimente sollen den rund 70 jungen Nachwuchskräften zeigen, wie interessant und vielseitig Technik sein kann:

 

Mit Yellow im Robotik-Wunderland

Einen Roboter kennenlernen? Am Zukunftstag im Bereich Mikro- und Medizintechnik in Biel bekommen die Jugendlichen einen Einblick in die Welt der Robotik. Ihre Aufgabe ist es, dem Roboter Yellow aus einem Labyrinth herauszuhelfen. Dazu bauen sie unter Anleitung ein Werkzeug und programmieren den Roboter so, dass er dieses neue Hilfsmittel einsetzten kann.

 

Informatik, Technik und Wirtschaft

Wie passt sich die Helligkeit des Handy-Bildschirms der Umgebung an? Was braucht es, damit man mit dem Handy bezahlen kann? Das Departement Technik und Informatik entwickelt solche modernen Technologien mit. Am Zukunftstag testen die Jugendlichen verschiedene Sensoren und erstellen eigene kleine Programme. Zusätzlich erhalten sie die Chance, in einer Wirtschaftssimulation Verantwortung zu übernehmen und so grössere Zusammenhänge zu erkennen.

 

Eigenes Thermometer

Im Fachbereich Elektrotechnik in Burgdorf löten die Jugendlichen aus vielen kleinen Teilen ihr eigenes intelligentes Thermometer zusammen. Dieses zeigt nicht nur die Temperatur an, sondern misst etwa auch, wie lange die Zähne geputzt werden. So wird der direkte Zusammenhang zwischen Entwicklung und Alltag veranschaulicht.

 

Zur Medienmitteilung

###ADDINFO_WRAP_B### ###TEXT_FILES### ###FILE_LINK### ###TEXT_LINKS### ###NEWS_LINKS### ###ADDINFO_WRAP_E###
###NEWS_IMAGE###
Seite drucken
efqm
efqm
HFKG