Oliver Hümbelin als Gastherausgeber der Schweizerischen Zeitschrift für Soziologie

08.07.2019 In ihrer 47. Ausgabe widmet sich die Schweizerische Zeitschrift für Soziologie dem Thema «Nichtbezug von Gesundheits- und Sozialleistungen» in einem Sonderheft. Gastherausgeber ist unter anderem der Soziologe Dr. Oliver Hümbelin (BFH Soziale Arbeit), der auf diesem Gebiet promovierte.

Die Schweizerische Zeitschrift für Soziologie versteht sich als mehrsprachige Stimme für soziologische Analyse und Forschung und erscheint dreimal jährlich beim Seismo Verlag. Neben Oliver Hümbelin fungieren Barbara Lucas (HES-SO Genève) und Jean-Michel Bonvin (Université de Genève) als Herausgebende.

Vorschläge für einen Beitrag können bis zum 20. September 2019 an Oliver Hümbelin eingereicht werden und sollten Folgendes beinhalten:

  • Name, E-Mail-Adresse und institutionelle Zugehörigkeit aller Autoren
  • Titel des Beitrags
  • Abstract von ca. 500 Wörtern mit folgender Struktur: Thema, Ziel, Methoden, Ergebnisse, Diskussion, Schlussfolgerung.