1. Preis für das junge Duo Gemina

02.05.2019 Erfreulicher Erfolg für die Jungmusikerinnen Lea und Selina Frei am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb. Die Zwillingsschwestern mit Jahrgang 1999 haben einen ersten Preis mit Auszeichnung gewonnen.

Porträt von Lea und Selina Frei

Lea und Selina Frei studieren im ersten Bachelorjahr Musik Klassik an der HKB in der Klasse von Monika Urbaniak. Als Duo Gemina holten sie am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb in Neuchâtel in der Kategorie Zeitgenössische Musik | Kammermusik IV-E die Maximalpunktzahl und eine Auszeichnung. Das Duo spielte Werke von Luciano Berio, Damian Scholl und Henryk Mikolaj Gorecki.

Mehr erfahren