Keramikarbeiten von Architekturstudierenden an Designmesse in Istanbul

12.02.2019 Schöne Auszeichnung für die Arbeit von neun Architekturstudentinnen und Architekturstudenten der Berner Fachhochschule BFH. Auf Einladung der Design Week Turkey wurden ihre selbst entworfenen und selbst hergestellten Keramikkacheln vom 16. bis 19. November 2018 in Istanbul ausgestellt.

Die Kacheln entstanden im Rahmen der zweiwöchigen Summerschool «Architektur & Ornamentik – Mehr als nur eine schöne Nebensache», die der Fachbereich Architektur der BFH im September in Istanbul durchführte. In dieser Zeit waren die Studierende Gäste des Istanbul Pendik Centers von Gorbon Tiles. Zwei Wochen lang erforschten sie das Keramik- und Fliesendesign vor Ort und lernten die Produktionsmethoden kennen. Die Studierenden arbeiteten in Dreiergruppen. Jede Gruppe konzentrierte sich auf ein Thema: Fussboden, Decke und Wand.

Zum Abschluss der Summerschool wurden die Arbeiten im Soho House Istanbul dem interessierten Publikum präsentiert. An der Vernissage anwesend war auch der Schweizer Konsul Ankaras.

Coachingteam

Studenten und Studentinnen

Wir bedanken uns bei 700DCC für die Videodokumentation und den professionellen Support vor Ort.

700 DCC Instagram