Neuer internationaler Kooperationsmaster Neue Musik Bern-Dresden-Salzburg

13.02.2020 Ab Herbst bieten wir den Master Specialized Music Performance in der Vertiefung «Neue Musik / Création musicale» als internationalen Kooperationsmaster an, gemeinsam mit den Musikhochschulen in Dresden und Salzburg.

Neue Musik bedeutet immer auch innovative Kombination, die Begegnung mit anderen Künsten und eine lustvolle Kollision zwischen Bühne, Szene und Labor. Wer sich hier in Bern in der zeitgenössischen Musik vertiefen will, profitiert von der anregenden Umgebung der transdisziplinären Kunsthochschule HKB: Studio, Live-Elektronik, Komposition und creative practice, Ensembles, Sound Arts, Theater, bildende Kunst, Literatur, Performance, Festivals – alle Verbindungen sind möglich und werden unterstützt mit einem international besetzten Dozierendenteam und einem individuell belegbaren Studienplan. Neu ist der HKB-Studiengang Master Specialized Music Performance in der Vertiefung «Neue Musik / Création musicale» ab 2020 in einem europaweit exklusiven institutionellen Netzwerk eingebunden: dem internationalen Kooperationsmaster Neue Musik Bern-Dresden-Salzburg. Studierende der HKB besuchen auch eine der beiden anderen Hochschulen ihrer Wahl, entwickeln und realisieren Projekte mit renommierten Partner*innen und gehen damit auf Tournee.

Mehr erfahren

Infos zum Studiengang