She im Bieler Tagblatt

14.01.2022 «She – Opernskizzen von Komponistinnen» ist ein Opernabend zum Thema Suche nach der Befreiung und wird von zehn Sänger*innen der HKB am Montag und am Dienstag in Biel aufgeführt.

In Pink und knalliges Grün getauchte Fotografie einer Bühnenszene. Eine blonde Sängerin vor einer dicken Säule ist zu sehen.

Das Bieler Tagblatt hat heute über die zwei bevorstehenden Aufführungen unserer zehn Opernsänger*innen berichtet. Die Studirenden im ersten Semester des Masterstudiengangs singen aussschliesslich Arien und Szenen aus Opern von Komponistinnen. Pianist Francesco Addabbo und der Schlagzeuger Mathieu Casareale begleiten die jungen Sänger"innen.

Mathias Behrends, Leiter des Schweizer Opernstudios der HKB ist vom Bieler Tagblatt befragt worden. Der Artikel ist unter dem Titel «Fällt jetzt die letzte Bastion» erschienen und befindet sich im Online-Abo-Bereich der Zeitung. 

Lesen Sie alles zur Aufführung auf unserer Veranstaltungsseite und reservieren Sie hier einen Platz entwerder für Montag, 17.1. oder Dienstag, 18.1. jeweils um 19.30 Uhr.

«She – Opernskizzen von Komponistinnen» findet im Rahmen des HKB-Musikfestivals Playtime 2022 statt. Schauen Sie sich gerne das vielseitige Programm an.

Mehr erfahren