Thomas Strässle auf Radio SRF Kultur über Fake News

06.08.2019 Thomas Strässle, Co-Leiter des Y Instituts an der HKB, analysiert in der Radiosendung Kontext vom 5. August die Wirkkraft von Fake News.

Bild Thomas Strässle

Der Literatur- und Kunstwissenschaftler Thomas Strässle, Autor des Essays «Fake und Fiktion», charakterisiert in der Sendung Fake News und führt vor, wie die «schöne» Literatur mit ihren Wirklichkeitsbehauptungen die Lesenden ganz schön an der Nase herumführen kann.