Christian Marclay: Investigations

18.07.2022 Der international bekannte Künstler erarbeitete mit zehn Pianist*innen der HKB als Schweizer Premiere seine Performance «Investigations», die auf einer fotografischen Partitur beruht. Ein Video-Rückblick.

Die Musiker*innen hatten die Aufgabe, präzise die auf den Fotografien gezeigten pianistischen Situationen nachzukomponieren. Am Projekt beteiligt waren acht Studierende aus den Bachelor- und Masterstudiengängen Jazz und Klassik. Die musikalische Betreuung übernahmen nebst Christian Marclay, der vor Ort war, die beiden Pianisten Jacques Demierre und HKB-Dozent Antoine Françoise. Gezeigt wurde die Performance im Dezember 2021 im Yehudi Menuhin Forum in Bern.

Mit Christian Marclay (comp), Jacques Demierre, Antoine Françoise, Lis Marti, Laurie May Lepoutre, Marianna Angel, Wonny Park, Matthieu Trovato, Leo Brown, Matthieu Matthieu Mazué, Fei Nie

 Die Beschäftigung mit zeitgenössischer Musik und experimentellen Formaten zieht sich quer durch alle Bereiche der HKB Musik. Vertiefen können Sie sich beispielsweise in folgenden Studiengängen: