Architektur trifft Holz

Die Veranstaltungsreihe «Architektur trifft Holz» stellt in regel-
mässigen Abständen mit Vorträgen und Führungen ein aktuelles Holzbauprojekt vor. Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Holzbauingenieure und Holzbauinteressierte.

13.03.2020, 13:30-17:00 Uhr – Ekkharthof, Rütelistrasse 2, 8574 Lengwil

Steckbrief

  • Startdatum 13.03.2020, 13:30-17:00 Uhr
  • Ort Ekkharthof, Rütelistrasse 2, 8574 Lengwil
  • Anmeldefrist 27. Februar 2020
  • Kosten CHF 40.–

Programm

13.30 Uhr

Begrüssung durch Leitung Ekkharthof
Anschliessend Kurzreferate mit Führung durch
das Gebäude mit

  • Lukas Imhof, Architekt ETH BSA SIA
  • Christoph Angehrn, Holzbauingenieur BSc FH/STV, Josef Kolb AG
  • Thomas Strahm, Engineering, Neue Holzbau AG, Lungern

Ab 16:00 Uhr

Apéro, offeriert von der Firma neue Holzbau AG

Ekkarthof

«Der Ekkharthof ist eine Wohn- und Arbeitsstätte für Menschen mit Betreuungsbedarf und wurde in den 1970er Jahren in anthroposophischer Formensprache in der Seelandschaft des Thurgaus gebaut. Ein neues Gemeinschaftsgebäude soll Mittelpunkt des sozialen Lebens werden. Der Speisesaal inszeniert die Landschaft: eine Säulenhalle aus Eschenholz, sich selbst aussteifend, rundum geöffnet, steht auf einem Betonsockel, der aus dem leicht fallenden Terrain wächst.

(Lukas Imhof Architektur)