Effiziente Wassernutzung im Ackerbau und Gemüsebau Risiken und Chancen der Schweizer Landwirtschaft im Hinblick auf die erwarteten Klimaveränderungen.

Zweiter Event in der Veranstaltungsreihe «Wasser im Nahrungsmittelsystem».

14.01.2020, 18.00-20.00 Uhr – BFH-HAFL, Zollikofen

Mit: Dr. Petra Schmocker, Stabschefin Abteilung Hydrologie, Bundesamt für Umwelt BAFU; Dr. Andreas Keiser, Dozent für Ackerbau und Pflanzenzüchtung, BFH-HAFL; Andrea Marti, wissenschaftliche Mitarbeiterin, BFH-HAFL; praktizierender Landwirt (noch offen).

Die Veranstaltungen in der Reihe «Wasser im Nahrungsmittelsystem» der BFH-HAFL und BFH-Gesundheit sind öffentlich und finden jeweils von 18 bis 20 Uhr statt – mit Diskussion und Apéro.

Wasser im Nahrungsmittelsystem

Steckbrief

  • Startdatum 14.01.2020, 18.00-20.00 Uhr
  • Ort BFH-HAFL, Zollikofen
  • Kosten Eintritt frei