Jahresausstellung Fachbereich Architektur

Der Fachbereich Architektur der Berner Fachhochschule lädt jährlich zu einer Ausstellung mit Begleitveranstaltungen zu einem aktuellen Thema der Architektur ein. Gezeigt werden ausgewählte Projekt- und Abschlussarbeiten aller fünf Studienjahre sowie Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung. Die Veranstaltung im Herzen der Stadt Bern findet seit mehr als zehn Jahren im Kornhausforum statt und dauert bis zur Berner Museumsnacht.

Termin 2019:

06.03.2019 bis 22.03.2019 – Kornhausforum, Kornhausplatz 18, 3011 Bern

Steckbrief

  • Startdatum 06.03.2019
  • Enddatum 22.03.2019
  • Ort Kornhausforum, Kornhausplatz 18, 3011 Bern

Stadtreparatur Bern Ost – Vom Stauraum zum Stadtraum

Visualisierung eines Projektes zur Stadtreparatur von Christian Strub, Student Master Architektur
Titelbild: Christan Strub, Student Master Architektur

Die diesjährige Jahresausstellung des Fachbereichs Architektur befasst sich mit dem architektonischen und städtebaulichen Potenzial der geplanten Autobahnverlegung zwischen Bern Wankdorf und Muri. Zu sehen sind Projekt- und Abschlussarbeiten der Bachelor- und Masterstudierenden aller Jahrgänge. Begleitend zur Ausstellung findet eine Veranstaltungsreihe statt, die verschiedene angrenzende Themenfelder aus heutiger Sicht aufgreift.

Mit der Autobahnverlegung in rund 20 Jahren erhalten die anliegenden Quartiere die Chance, zusammenzuwachsen und an Identität sowie an räumlicher Qualität zu gewinnen. Im Frühlingssemester 2018 widmeten sich alle Architekturstudentinnen und Architekturstudenten der BFH diesem Thema. An sieben verschiedenen Standorten entlang einer auch in Zukunft stark befahrenen Stadtstrasse gingen sie der Frage nach, wie mit kleinen aber präzisen örtlichen Eingriffen, mit neuen Übergängen oder Verbindungen die Stadtstruktur repariert und die Lebensqualität verbessert werden kann. Ihre Ideen und Visionen präsentieren sie nun der Stadt, den Behörden und der Bevölkerung.


6. - 22. März 2019
Kornhausforum, Kornhausplatz 18, 3011 Bern
Di - Fr 12:00 - 19:00, Sa/So 11:00 - 17:00

Der Eintritt zur Ausstellung und zum Rahmenprogramm ist frei,
ausgenommen Museumsnacht.

Rahmenprogramm

Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen zur Eröffnung der Ausstellung und den weiteren Veranstaltungen.

Partner