Mit allen Sinnen zur nachhaltigen Ernährung

Vortrag mit Diskussion im Rahmen der KULINATA 2019

21.09.2019, 14:30-15:45 Uhr – Berner Generationenhaus, Raum Nr. 028

Mit allen Sinnen geniessen, wie geht das? Wie funktioniert das Gegenteil von Fast Food? Was heisst genügsamer leben und weniger konsumieren für den täglichen Menüplan? Wer sich für eine sinnvolle und nachhaltige Ernährung aus soziologischer Sicht interessiert, ist hier genau richtig. Die Referenten teilen mit dir ihre Erkenntnisse aus der Forschung, werfen kritische Fragen auf – und bringen konkrete Tipps und Praxisbeispiele rund um nachhaltige Ernährung und Lebensstile mit.

Mit: Evelyn Markoni, BFH-HAFL; Dietmar Wetzel, Universität Basel, Institut für Soziologie.

Kulinata 2019

Steckbrief

  • Startdatum 21.09.2019, 14:30-15:45 Uhr
  • Ort Berner Generationenhaus, Raum Nr. 028
  • Anmeldefrist 16. September 2019
  • Kosten kostenlos

Kontakt + Anmeldung