Salutogenetisch ausbilden – Hebammenfertigkeit weiterentwickeln

Der Workshop richtet sich an Gesundheitsfachpersonen, die in der Praxis einen Ausbildungsauftrag wahrnehmen.

21.11.2019, 09:00-16:00 Uhr – Berner Fachhochschule Gesundheit, Schwarztorstrasse 48, 3007 Bern

Steckbrief

  • Startdatum 21.11.2019, 09:00-16:00 Uhr
  • Ort Berner Fachhochschule Gesundheit, Schwarztorstrasse 48, 3007 Bern
  • Anmeldefrist 15.11.2019
  • Kosten Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Hinweis: Sie können sich auch nur für den Vor- oder Nachmittag anmelden.

Der Workshop richtet sich an

  • Praxisausbildnerinnen und -ausbildner
  • Praxismentorinnen und -mentoren
  • Ausbildungs- und Bildungsverantwortliche
  • leitende Hebammen
  • selbstständig erwerbende Hebammen
  • weitere Interessierte

Inhalt des Workshops

Vormittag

  • Aktuelle Informationen aus dem Bachelor-Studiengang
  • Hebamme (Curriculum 2020, Profil Hebamme BSc schärfen)
  • Tasten als zentrale Hebammenfertigkeit – was wir noch lernen können

Nachmittag

  • Anwendung von salutogenetischen Prinzipien in der Ausbildung von Studierenden: ein Profit für alle Beteiligten

Ziele

  • Sie sind über Aktuelles aus dem Bachelor-Studiengang Hebamme informiert.
  • Als Hebamme, die ihre Fähigkeit des Tastens an erreichbaren und verfehlbaren Kriterien quantitativ-messbar beweisen, können Sie sich Wettbewerbschancen am Markt eröffnen, indem Sie die immaterielle Ressource über das Wissen und die Fertigkeiten der Manualdiagnostik zum Aufbau eines dauerhaften Wettbewerbsvorteils verwenden.
  • Sie erhalten einen Überblick über die Theorie der Salutogenese und ihre Anwendung in Bezug auf die Ausbildung von Studierenden.
  • Sie wissen, wie salutogenetisches Lernen ermöglicht wird.
  • Sie kennen salutogenetische Lern- und Arbeitsinstrumente.
  • Sie wissen, wie sie das Kohärenzgefühl der Lernenden stärken können.
  • Sie kennen die positiven Auswirkungen salutogenetischen Lernens auf die von den Studierenden betreuten Frauen und Familien.

Tagesmoderation

Katharina Tritten, Verantwortliche Praxisausbildung

Referentinnen

  • Kirstin A. Hähnlein, Dozentin Bachelor-Studiengang Hebamme
  • Carole Lüscher-Gysi, Hebamme MSc, Geschäftsleitung 9punkt9 Hebammenpraxis & Zentrum für Salutogenese rund um die Geburt
  • Lisa Fankhauser, Stellvertretende Leiterin Bachelor-Studiengang Hebamme

Lageplan