Thesis-Präsentationen Master Architektur

Sechs Student*innen präsentieren ihr frei gewähltes Thesis-Thema. Interessierte sind herzlich eingeladen, an den öffentlichen Präsentationen teilzunehmen.

29.06.2022, 8.00–18.30 Uhr – Stadtlabor Biel

Steckbrief

  • Startdatum 29.06.2022, 8.00–18.30 Uhr
  • Ort Stadtlabor Biel

Kontakt

Studentin präsentiert

Master-Thesis

An der Berner Fachhochschule BFH haben die Studierenden die Möglichkeit, das Thema ihrer Master-Thesis frei zu wählen und sich damit als Architekt*in zu positionieren.

Der Masterstudiengang wird in Kooperation mit der Fachhochschule Westschweiz HES-SO als «Joint Master» durchgeführt.

Programm

Die Student*innen präsentieren ihre Projektarbeit in Anwesenheit der Coaches und Expert*innen. Die Präsentationen sind öffentlich.

Ablauf: 20 Min. Präsentation, 10 Min. Fragen, 60 Min. Diskussion

08.00 Uhr | Katarina Stanisavljevic

Thema: Weiterbauen statt Neubauen
Projektstandort: Schlossstrasse Holligen / Bern

  • Entwurfscoach
    Prof. Hanspeter Bürgi, Professor für Architektur und Entwurf
  • Theoriecoach
    Prof. Dr. Dieter Schnell, Professor für Kulturtheorie und Denkmalpflege
  • Vertreter Joint Master
    Götz Menzel, Dozent HEIA-FR
  • Externer Experte
    Gabriel Borter, Dipl. Arch. ETH SIA REG A

09.45 Uhr | Simon Nünlist

Thema: Bauen/Umbauen in historischem Kontext
Projektstandort: Werkhof Stadt Solothurn

  • Entwurfscoach
    Prof. Hanspeter Bürgi, Professor für Architektur und Entwurf
  • Theoriecoach
    Prof. Dr. Dieter Schnell, Professor für Kulturtheorie und Denkmalpflege
  • Vertreter Joint Master
    Götz Menzel, Dozent HEIA-FR
  • Externer Experte
    Bruno Walter, Dipl. Arch. ETH SIA

11.30 Uhr | Fabian Wüthrich

Thema: Das dritte Leben der Filzi
Projektstandort: Areal Bahnhof West Münsingen

  • Entwurfscoach
    Marcel Jäggi, Professor für Architektur und Entwurf
  • Theoriecoach
    Prof. Beat Löliger, Professor für Gestaltung
  • Vertreter Joint Master
    Götz Menzel, Dozent HEIA-FR
  • Externer Experte
    Beis Hurni, Dipl. Arch. ETH SIA

13.30 Uhr | Raquel Rauen Graf

Thema: Transformation der Rosenau
Projektstandort: Thun

  • Entwurfscoach
    Prof. Hanspeter Bürgi, Professor für Architektur und Entwurf
  • Theoriecoach
    Prof. Dr. Tim Kammasch, Professor für Kulturtheorie
  • Vertreter Joint Master
    Götz Menzel, Dozent HEIA-FR
  • Externer Experte
    Johannes Saurer, Architekt BSA

15.15 Uhr | Miriam Fluri

Thema: 15-Minuten-Stadt-Universität
Projektstandort: Länggasse-Quartier Bern

  • Entwurfscoach
    Marcel Jäggi, Professor für Architektur und Entwurf
  • Theoriecoach
    Prof. William Fuhrer, Professor für Urbane Entwicklung und Mobilität
  • Vertreter Joint Master
    Götz Menzel, Dozent HEIA-FR
  • Externer Experte
    Han van de Wetering, Dipl. Ing. TU Städtebau / Architekt SIA

17.00 Uhr | Noah Müller

Thema: Gemeinschaftliche Wohnformen
Projektstandort: Sonnhalde Worb / Bern

  • Entwurfscoach
    Prof. Hanspeter Bürgi, Professor für Architektur und Entwurf
  • Theoriecoach
    Prof. Dr. Joachim Huber, Professor für Architektur
  • Vertreter Joint Master
    Götz Menzel, Dozent HEIA-FR
  • Externer Experte
    Martin Dubach, Dipl. Architekt ETH SIA

18.30 Uhr

Ende

Durchführung

Die Veranstaltung findet an der BFH-AHB im Stadtlabor Biel statt und ist jederzeit zugänglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.