ABGESAGT - Treffpunkt BFH: Von der Wegwerfgesellschaft zur Kreislaufwirtschaft 02. Dezember 2020

Die Veranstaltungen der Treffpunkt-Reihe wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

02.12.2020, 18:00-19:30 Uhr – DISPO Nidau und Online

Steckbrief

  • Startdatum 02.12.2020, 18:00-19:30 Uhr
  • Ort DISPO Nidau und Online
  • Kosten Eintritt frei

Der Begriff der Kreislaufwirtschaft begegnet uns zurzeit überall. Wir hoffen, dass sie Lösungen bringt, um unseren Konsum wieder mit den verfügbaren Ressourcen in Einklang zu bringen. Der Grundgedanke ist einfach: Unser heutiger linearer Konsum «nehmen, konsumieren, wegwerfen» wird abgelöst durch einen Kreislauf «Rohstoffgewinnung, Produktion, längstmögliche Nutzung, danach Recycling und erneuter Einsatz». Doch was bedeutet das konkret? Welche neuen Wege müssen wir beschreiten und wo müssen wir umdenken?

Die Berner Fachhochschule begleitet Unternehmen in ihren Bestrebungen zu mehr Nachhaltigkeit und auf ihrem Weg in die Kreislaufwirtschaft. Und sie bereitet ihre Studierenden auf die daraus neu entstehenden Geschäftsmodelle vor. In Vorträgen zeigen unsere Expertinnen und Experten Konzepte der Kreislaufwirtschaft auf und beschreiben, was es braucht, um diese neue Art des Wirtschaftens in unserer Denkweise zu etablieren. Unterstützt werden sie dabei durch Referate der Ellen MacArthur Foundation, die zu den prominentesten Verfechterinnen der Kreislaufwirtschaft zählt sowie dem Bundesamt für Umwelt BAFU. Im Anschluss bleibt Zeit für Fragen aus dem Publikum.

Mit Beiträgen von

  • Prof. Dr. Stefan Grösser, Leiter Wirtschaftsingenieurwesen, BFH
  • Prof. Dr. Heiko Thömen, Kompetenzbereichsleiter, BFH
  • Ellen MacArthur Foundation
  • Bundesamt für Umwelt BAFU

Eintritt frei. Sie können die Veranstaltung vor Ort besuchen oder online teilnehmen. Bitte beachten Sie, dass der Anlass mit Videotechnik live übertragen und aufgezeichnet wird.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich.

Hinweis Coronavirus (Stand, 22.10.20): Am Anlass gilt Maskenpflicht. Bitte geben Sie beim Eingang Ihre Kontaktdaten an (Contact Tracing). Bei der Bestuhlung des Raums berücksichtigen wir einen Abstand von 1.5 Metern zwischen den einzelnen Sitzen. Die Veranstaltung wird online übertragen, so dass Sie auch von zuhause aus teilnehmen können.

Hinweis: Am Anlass wird fotografiert. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung geben Sie Ihre Zustimmung zur Veröffentlichung der Fotos, auf denen Sie möglicherweise erkennbar sein werden.

Medienpartner

Medienpartner