Prüfdienstleistung Extraktstoffe aus Holz, Rinde und weiteren pflanzlichen Rohstoffen

Wir entwickeln Prozesse zur Gewinnung von Extraktstoffen aus Holz, Rinde und weiteren pflanzlichen Rohstoffen und darauf aufbauenden stofflichen Anwendungen.

Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung von Prozessen zur Gewinnung von Extraktstoffen aus Holz, Rinde und weiteren pflanzlichen Rohstoffen. Zudem erforschen wir die Anwendungsmöglichkeiten dieser Extraktstoffe und nehmen detaillierte chemische Charakterisierungen vor.

Leistungsangebot

Unser Leistungsangebot reicht von der Entwicklung von Extraktionsprozessen mit unterschiedlichen Verfahren und Lösemitteln, über die detaillierte chemische Charakterisierung der Extrakte, bis hin zur Entwicklung geeigneter stofflicher Anwendungen.

Entwicklung von Fest-Flüssig-Extraktionsverfahren:

  • Aufbereitung und Mahlung des Rohstoffs
  • Extraktion mittels apolaren oder polaren Lösemitteln
  • Konzentration
  • Trocknung


Analytische Bestimmung der stofflichen Zusammensetzung der Extrakte:

  • Extraktausbeute
  • Gesamtgehalt und Strukturanalyse von Polyphenolen
  • Phenolische Monomere
  • Mono- und Oligosaccharide
  • Fett- und Harzsäuren
  • Mono- und Sesquiterpene
  • Antioxidative Kapazität von hydrophilen und lipophilen Substanzen
  • Routineanalytik zur Qualitätssicherung (pH, Trockensubstanz, u.a.)

Sämtliche Aufträge werden von geschulten Spezialistinnen und Spezialisten aus dem jeweiligen Fachgebiet durchgeführt und vertraulich behandelt.

Infrastruktur

Für die fachgerechte Abwicklung von Dienstleistungen und Entwicklungsaufträgen stehen uns folgende Einrichtungen zur Verfügung:

Extraktion:

  • Diverse Mühle zur Zerkleinerung des Rohstoffs
  • Beschleunigte Lösemittelextraktion und Flüssig-CO2-Extraktion zur Gewinnung von Extrakten zur chemischen Charakterisierung
  • Extraktionsanlage zur Gewinnung von Extrakten mittels organischen Lösemitteln oder Heisswasser.
  • Vakuumeindampfer zur Konzentration der Extrakte
  • Gefriertrocknung 

Chemische Charakterisierung:

  • Hochdruck-Flüssigchromatografie mit UV-Detektor (HPLC-UV)
  • Gaschromatografie mit Massenspektrometrie-Detektor und Flammenionisations-Detektor (GC-MS/-FID)
  • UV/VIS-Spektrometer