Prüfdienstleistung Mikroskopie

Mit Schwerpunkt auf naturfaserbasierten Werkstoffen analysieren und bewerten wir in unserem Mikroskopielabor Werkstoffstrukturen und Oberflächen auf mikroskopischer Ebene.

Leistungsangebot

Wir führen Norm- und Entwicklungsprüfungen durch. Diese werden zur Strukturanalyse im Bereich der Materialforschung und zur Bewertung von Prozessen in der Oberflächentechnologie genutzt.

Sämtliche Aufträge werden von geschulten Fachkräften aus dem jeweiligen Fachgebiet durchgeführt und vertraulich behandelt.

Wir bieten folgende Leistungen an:

  • Beurteilung von Oberflächen und Materialstrukturen
  • Beurteilung von Werkstoffverbindungen
  • Analyse des Schichtenaufbaus und Bestimmung von Schichtdicken
  • Holzartenbestimmung

Ausserdem stehen Expertinnen und Experten mit ihrem Know-how für Beratungen, Expertisen und Gutachten zur Verfügung.

Infrastruktur

Für die fachgerechte Abwicklung von Dienstleistungen und Entwicklungsaufträgen stehen uns folgende Einrichtungen zur Verfügung:

Mikroskope und Software:

  • Durchlichtmikroskop 25-1000x Leica DMLM
  • Elektornenmikroskop: 50-30000x Hitachi (ESEM) TM3030 inkl. EDX-Detektor
  • Stereolupe 10-115x Leica MZ16
  • Atomkraftmikroskop Easyscan 2
  • Fluoreszenzlichtquelle

Probenvorbereitung:

  • Einbettvorrichtung
  • Schleif- und Poliergeräte
  • Schlittenmikrotome zur Herstellung von Dünnschnittpräparaten
  • Besputterungseinheit (Gold-Palladium, Kohlenstoff)