Forschung und internationale Zusammenarbeit im Rahmenprogramm Horizon 2020

Das Euresearch Office BFH hilft Forschenden aus dem Kanton Bern, Zugang zu europäischen Forschungs- und Innovationsprogrammen zu erhalten (Horizon 2020).

Forschende

Die Forschung an der BFH unterstützt und fördert kulturell, wirtschaftlich und sozial bedeutsame Innovationen. Die vielfältigen Forschungsbereiche sowie die spezialisierten BFH-Zentren bieten ideale Voraussetzungen für die Bearbeitung interdisziplinärer Fragestellungen. Die BFH arbeitet mit Forschenden, Unternehmen und öffentlichen Institutionen zusammen, was sie zu einer perfekten Partnerin für internationale Forschungsprojekte macht.

Für Informationen zu früheren und laufenden EU-Projekten wenden Sie sich bitte an Anna-Katharina Lautenschütz oder Lizanne Richle vom Euresearch Office BFH oder suchen Sie die BFH im europäischen Forschungsnetzwerk CORDIS.

Falls Sie Forschende der BFH sind, besuchen Sie bitte die Intranetseite von Euresearch Office BFH.

BFH-Zentren

Forschungsbereiche

Zusätzlich zu den BFH-Zentren bietet die BFH mehrere Forschungsbereiche mit starkem Praxisbezug und vielfältigen Fachgebieten. Diese breite Aufstellung erlaubt es der BFH, mit sehr unterschiedlichen Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zusammenzuarbeiten und Synergien stets optimal zu nutzen.

Internationale Zusammenarbeit

Die BFH verfügt in der Zusammenarbeit mit internationalen Institutionen bei globalen Projekten über umfangreiche Erfahrung, sei es als Projektleiterin oder als Partnerinstitution.

Auf dieser Seite finden Sie einige der bisherigen Projekte der BFH. Wenn Sie an einer Horizon-2020-Partnerschaft mit der BFH interessiert sind, können Sie sich an Anna-Katharina Lautenschütz oder Lizanne Richle beim Euresearch Office BFH wenden.