Anwendungsbereiche

Medizintechnik

Ingenieurwissenschaftliche und medizinische Kompetenzen erlauben es uns, anspruchsvolle Projekte im diagnostischen und therapeutischen Bereich erfolgreich zu bearbeiten. Ein Schwerpunkt liegt in der Erforschung und Entwicklung von Diagnosegeräten, z. B. in der Ophthalmologie und Elektrophysiologie. Dort werden Systeme zur Erforschung der Kurzsichtigkeit und zur Langzeitmessung von Herzsignalen realisiert. Ein weiterer Fokus liegt in der Forschung und Entwicklung von Therapiegeräten.

Prävention und Rehabilitation

Die Erhaltung der Fitness ist zentral für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Menschen mit schweren Behinderungen haben jedoch nur sehr beschränkte Möglichkeiten zur körperlichen Betätigung.
Die erfolgreiche Übertragung von Methoden aus dem Hochleistungssport in die neurologische Rehabilitation hilft Betroffenen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. In Zusammenarbeit mit Industriepartnern und Kliniken entwickeln interdisziplinäre Teams Rehabilitationsmethoden, Trainings- und Diagnosegeräte, die der allgemeinen Fitness oder der Muskelstimulation dienen.

Leistungssport

Das Umfeld des Leistungssports entwickelt sich schnell: Durch zunehmende Vermarktung über die Medien fliessen immer mehr Mittel in diesen Bereich. Die Wettkampfvorbereitung der Athletinnen und Athleten wird auch durch neue Technologien immer professioneller. Interdisziplinäre Projektgruppen entwickeln relevante und innovative Ansätze zur Unterstützung des Leistungssports.