Kompetenzen

In der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung ist das interdisziplinäre Zusammenwirken verschiedenster Fachpersonen aus Wissenschaft und Ingenieurwesen zentral, um qualitativ hochstehende und benutzerfreundliche Lösungsansätze für die Praxis zu entwickeln. Wir erforschen Technologien und Verfahren, um innovative und marktfähige Produkte für KMU, medizinische Praxen, Spitäler und Sportverbände zu realisieren.

Bildverarbeitung, Computer-Wahrnehmung und virtuelle Realität sowie Haptik

Wir analysieren Bild- und Videodaten, visualisieren dreidimensionale Daten und Interaktion im virtuellen Raum – für die Anwendung in der medizinischen Bildanalyse sowie im maschinellen Sehen für die Industrie.

Mikroelektronik, Signalverarbeitung und Hardware-Algorithmen

Wir erarbeiten Lösungsansätze in Mikroelektronik, Hardware-Algorithmik, Sensorik sowie Abtast- und Signalverarbeitungsmethoden, u. a. für die Extrahierung von prägnanten Merkmalen aus vitalen Signalen zur Vorhersage von neuro-kardiovaskulären Ereignissen.

Optik und optische Kohärenztomografie

Unser Schwerpunkt liegt auf der optischen Kohärenztomografie (OCT). Darüber hinaus entwickeln wir Spectral-Domain-OCT-Systeme mit den neuesten optischen Komponenten und Lasersystemen, fertigen Machbarkeitsstudien und Testmessungen und verfügen über Kompetenzen in optomechanischem und optoelektronischem Design.

Sensorik und Sensornetzwerke

Entwurf und Einsatz von Sensoren und Signalauswertungen für innovative Anwendungen in Sport, Gesundheit und Medizin.

Mathematische Modellierung und Datenanalyse

Wir verfügen über Kompetenzen in mathematischer Modellierung, Expertise in der Sensorik, den physikalischen Grundlagen sowie der numerischen und statistischen Datenanalyse. Wir erforschen Anwendungen von numerischen Simulationen (FEM), Modellierungen und Datenanalysen im Bereich der Medizintechnik und des Instrumentenbaus.

Robotik

Unsere Kompetenzen liegen insbesondere im Bereich der intelligenten bild- und lasergestützten Wahrnehmung, der Bewegungsplanung und der Kollisionsvermeidung von Kinematiken sowie in der Entwicklung mobiler mechatronischer Systeme.

Biomedical Engineering

Wir verfügen über Wissen und Erfahrung bei der Integration verschiedener Technologien (Mechanik und Konstruktion, Elektronik, Sensoren, Signalverarbeitung, Algorithmen und Software), um medizintechnische Geräte zusammen mit unseren Partnern aus Medizin und Industrie zu entwickeln, zu verbessern und zu testen.

Bewegungswissenschaft und Biomechanik

Unser Portfolio umfasst qualitative und quantitative Forschungsmethoden und alle gängigen neuromuskulären und biomechanischen Messsysteme, Testtheorien, Statistik, Epidemiologie wie auch Systematic Reviews und Meta-Analysen.

Technologien in Sport

Die Digitalisierung erobert den Leistungssport. Sensorik, Signalverarbeitung und Miniaturisierung der Messsysteme bringen dem Trainer neue Monitoring-Technologien für den Leistungssport und eröffnen mit neuen Visualisierungskonzepten der medialen Vermarktung neue Wege.