Leistungsangebot

Wir verbinden Spitzentechnologien mit Methoden des Hochleistungssports, um den Rehabilitationsprozess zu verbessern. Wir helfen Menschen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Forschung + Entwicklung

Wir arbeiten eng mit renommierten Rehabilitationskliniken in der Schweiz zusammen – seit 2011 zum Beispiel im Rahmen einer Forschungskooperation mit der Klinik Reha Rheinfelden (AG). Gemeinsam mit dem Schweizer Paraplegiker-Zentrum in Nottwil (LU) forschen wir zudem zum Thema Rückenmarksverletzungen.

Dienstleistungen

Wir bieten Ihnen eine flexible Zusammenarbeit für Ihre Dienstleistungen oder Produktentwicklung für Industrie und Klinik. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

  • Machbarkeitsstudien
  • Technologische Abklärungen oder Untersuchungen
  • Projektbegleitung
  • Beratungen, Planung Coaching
  • Prüfungen und Expertisen
  • Messungen, Auswertungen und Analysen
  • Vermieten von Infrastruktur
  • Evaluationen und Audits

Kernkompetenzen

  • Kardiopulmonale und muskuloskelettale Rehabilitation
  • Neurologische Anpassung und Erholung
  • Rehabilitationsrobotik
  • Neuartige Antriebe für Radfahrsysteme
  • Funktionelle elektrische Stimulation
  • Mikro- und Ganzkörpervibration
  • Laufbandautomatisierung    
  • Kardiopulmonale Trainings- und Testprotokolle
  • Rückkopplungssteuerung und Signalverarbeitung

Infrastruktur

Das IRPT hat eine exzellente Forschungsinfrastruktur mit einem eigenen Forschungslabor in der Reha Rheinfelden. Zu den robotergestützten Geräten zählen u. a. ein Laufband (Lokomat) und ein Kipptisch (Erigo) von Hocoma. Ausserdem verfügen wir über moderne kardiorespiratorische Überwachungssysteme und ein leistungsstarkes Laufband (h/p/cosmos Venus).

Therapiegeräte
 

  • Lokomat
  • G-EO System
  • Lyra
  • Erigo
  • h/p/cosmos venus
  • Monark LC7
  • Rehabike
  • KMX Storm
  • ICE Trice T
  • SOPUR Shark S
  • Hasomed RehaStim

Messgeräte
 

  • Cortex MetaMax 3B
  • Myon 320

Studentische Arbeiten

Innovation und Forschung machen Sie wettbewerbsfähiger. Deshalb schätzen Unternehmen aus verschiedensten Branchen seit Jahren die Zusammenarbeit mit unseren Bachelor- und Master-Studierenden. In Semester- oder Abschlussarbeiten befassen sie sich mit Fragestellungen aus Ihrem Unternehmen. Dabei werden sie fachlich von uns betreut. Sie profitieren also von der Fachkompetenz und Erfahrung der Studierenden und Dozierenden.

Ausbildungen + Weiterbildungen

Bachelor-, Master- und Weiterbildungsprogramme fördern die stufengerechte Qualifikation von Fachkräften. Durch die enge Verknüpfung mit der Forschung fliessen neue Erkenntnisse und Entwicklungen rasch in die Lehre ein und machen sie praxisorientierter.