Analogien des Digitalen: Von der Fallstudie zur allgemeinen Erhaltungsmatrix medialer Kunst

Steckbrief

  • Departement BFH | Hochschule der Künste Bern
  • Forschungsschwerpunkt Institut Materialität in Kunst und Kultur
  • Forschungsfeld Mediale Semantik des Materials in Kunst- und Kulturgeschichte
  • Förderorganisation SNF
  • Laufzeit 01.01.2011 - 30.06.2013
  • Projektleitung Johannes Gfeller
  • Projektmitarbeitende Florian Kaufmann
    Johannes Gfeller
    Tabea Lurk
    Dragan Espenschied
    Jürgen Enge
  • Schlüsselwörter electonic arts, digital arts, restoration matrix, data migration, virtualisation