Evaluation Projekt "Übergang begleitetes Wohnen - Psychiatrie und zurück"

Es handelt sich um eine Evaluation eines laufenden Projekts, das die Überleitung zwischen der stationären psychiatrischen Versorgung und dem begleiteten Wohnen verbessern soll.

Steckbrief

  • Departement BFH | Gesundheit
  • Forschungsschwerpunkt Wirkungsorientierung und Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen
  • Forschungsfeld Assessments, Interventionen, Outcomes
  • Laufzeit 01.02.2013 - 31.12.2014
  • Projektleitung Dirk Richter
  • Projektmitarbeitende Markus Berner
    Franziska Boinay-Merkle
  • Mitwirkende Projektpartner Forschungsinstitutionen inkl. BFH BFH | Wirtschaft, Gesundheit, Soziale Arbeit
  • Mitwirkende Projektpartner öffentliche Hand St. Gallische Kantonale Dienste Nord
  • Schlüsselwörter Psychiatrie, Wohnen, Begleitung, Pflege

Ausgangslage

Identifizieren von konkreten Schwierigkeiten und Hindernissen in der Zusammenarbeit bei die-sem Übertritt Erarbeiten von theoretischen und praktischen Grundlagen, um die Organisation des Übergangs zwischen der Klinik und den BSV-basierten Betreuungsstrukturen wirksam planen und gestalten zu können

Ziel

Vertiefte Analyse der Schnittstelle zwischen BSV-finanzierten Betreuungsangeboten und KVG-finanzierten Klinikbehandlungen, Übertritt von einem ins andere System und zurück