Web 2.0 Tools: Coole Tools für die Lehre

Web 2.0 Tools: Coole Tools für die Lehre

Von LearningApps über Twitter bis zu YouTube – Web 2.0 gehört für viele Studierende und immer mehr Dozierende zum Alltag.  Auch in der Lehre können einige Web 2.0 Tools sinnvoll integriert werden.

 

In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über Web 2.0 Tools und sinnvolle Einsatzszenarien in verschiedenen Phasen der Hochschullehre.

 

Zielpublikum

Alle Dozierenden und Lehrbeauftragten, die die Vielfalt der Web 2.0 Tools kennen lernen wollen und vor haben, diese neuen Werkzeuge in ihrer Lehre einzusetzen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Kursdaten

Mo, 03.10.2017, 14-15.30h

Online-FollowUp, nach Vereinbarung

 

Kursort

Hallerstrasse 8/10, 3012 Bern (BFH, Fachbereich Soziale Arbeit)

 

Kursleitung

Andrea Scheurlen Theler, E-Didaktikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachstelle Hochschuldidaktik & E-Learning

 

Kurskosten

Für BFH-Angehörige ist der Kurs kostenlos. Externe bezahlen CHF 150.-. 

 

Anmeldung

hier

Seite drucken
efqm
efqm