Als Person wachsen durch Debating und Public Speaking (BTW9001)

Debating und Public Speaking: Diese Kompetenzen werden jeden Tag benötigt, im Berufsalltag und darüber hinaus. Gemäss Carnegie trägt die Fähigkeit zur freien Rede essenziell zur Persönlichkeitsentwicklung bei.

  • Studierende können verschiedene Formen der Argumentation situativ korrekt anwenden.

  • Sie können nach verschiedenen Formaten debattieren.

  • Sie können Argumente und den Debattenerfolg systematisch bewerten.

  • Studierende kennen Techniken, um Lampenfieber und andere Blockademechanismen für sich einzusetzen.

  • Sie kennen rhetorische Strukturen und deren Einsatz in Redeformaten.

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Erfüllt/nicht erfüllt
  • Dauer KW38–51
  • Unterrichtstage Dienstag, 16:15–17:50 Uhr
  • Anmeldefrist KW29–30 – online in IS-Academia
    Die Plätze werden vorrangig an TI-Studierende vergeben.
  • Anzahl ECTS 2 ECTS
  • Kosten Keine Zusatzkosten (eventuell Reisekosten)
  • Unterrichtssprache Unterricht: Deutsch
    Kompetenznachweis: Deutsch, Englisch
  • Studienort Biel, o.a. wechselnde Location
  • Departement Technik und Informatik
  • Nächste Durchführung Herbstsemester