Prof. Dr. Ines Heer

Steckbrief

Prof. Dr. Ines Heer Dozentin

  • Adresse Berner Fachhochschule
    Wirtschaft
    Abteilung Methoden und Grundlagen
    Brückenstrasse 73
    3005 Bern

Tätigkeiten

  • Lehre Projektmanagement

  • Lehre Problemlösungsmanagement

  • HERMES 5

  • Projektmanagement

  • Nachhaltigkeit

  • Agrarökonomie

  • HERMES

Lehre

Forschung

  • Agrarökonomie

  • Nachhaltigkeit

Lebenslauf

  • Geboren und aufgewachsen im Sauerland (Mittelgebirgsregion in Deutschland), ging Ines Heer zum Studium der Agrarökologie an die Ostsee nach Rostock. Während des Studiums sammelte sie bereits Erfahrungen durch unterschiedlichste Praktika im Bereich Agrarmarketing, Forschungswesen, Milchwirtschaft und Ackerbau. Nach Abschluss des Studiums schloss sie direkt ihre Promotion im Bereich Agrarökonomie an. Durch die Aufnahme in die Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung konnte Frau Heer Promotion und Familie parallel schaffen. Nach Abschluss der Promotion folgte die Anstellung an der Universität Rostock in einem selbst eingeworbenen Projekt im Bereich der Regionalvermarktung (Vollzeit). Nach Stattionen in Giessen und Bonn gelante Ines Heer schliesslich ans Bundesamt für Landwirtschaft in Bern, wo sie zuerst als Zuständige für Kommunikation und Marketing, schliesslich als stellvertretende Programmleiterin und Zuständige fürs Finanzielle im Programm ASA 2011 arbeitete. Nach Abschluss des Programms wechselte sie an die BFH, wo sie sowohl in der Lehre, in der Dienstleistung und in der Forschung arbeitet.
  • 08/2008 – 12/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und stellv. Leiterin des Programms ASA 2011 Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) in Bern (CH)
  • 06/2008 – 07/2008 Junior Managerin im Bereich Marktforschung Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) in Bonn (D)
  • 09/2007 – 05/2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Betriebslehre der Agrar- und Ernährungswirtschaft Justus-Liebig-Universität Gießen (D)
  • 09/2006 – 08/2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Management ländlicher Räume Universität Rostock (D)
  • Promotion Agrarökonomie Universität Rostock (D)
  • Research Scholar Department of Agricultural and Applied Economics at the University of Georgia, Athens (USA)
  • Diplom Agraringenieurin (Agrarökologie) Universität Rostock (D)

Mitgliedschaften

Sprachen- und Länderkenntnisse

  • Deutsch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Englisch - Fliessend
  • Französisch - Grundkenntnisse
  • Schwedisch - Grundkenntnisse
  • Italienisch - Grundkenntnisse
  • Lateinisch - Grundkenntnisse
  • Deutschland
  • Vereinigte Staaten von Amerika