Michaela Maurer

Steckbrief

Michaela Maurer Wissenschaftliche Mitarbeiterin

  • Präsenzzeit Mittwoch
  • Adresse Berner Fachhochschule
    Soziale Arbeit
    Weiterbildung, Dienstleistung, Forschung
    Hallerstrasse 10
    3012 Bern

Tätigkeiten

  • Newsletter Institut Alter

  • Projektdatenbank Institut Alter

  • Mitarbeit bei Forschungsprojekten

  • Beteiligung für Institut Alter an den Sitzungen des Blog knoten&maschen

Lebenslauf

  • Seit 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut Alter der Berner Fachhochschule
  • 2010-2012 Kommunikationsfachfrau Kompetenzzentrum Gerontologie, ab 2012 beim Institut Alter der Berner Fachhochschule
  • 2008-2009 Leiterin Kommunikation WEMF AG für Werbemedienforschung
  • 2006-2008 Assistentin Marketing WEMF AG für Werbemedienforschung
  • 2005 Entwicklungshilfemitarbeiterin Damascus Foundation Inc.
  • Lic.rer.soc. Universität Fribourg
  • Whatcom Community College
  • Maturität Kantonsschule Glarus

Projekte

  • Altern im Aargau
    Im Projekt wird erforscht, welche Rahmenbedingungen (finanziell, ambulante Dienstleistungen, Rechtsgrundlagen, pflegende und betreuende Personen) dazu beitragen, damit das Altern bis zum Lebensende möglichst bedürfnisgerecht abläuft.

  • Evaluation Automobilclub Fahrverhalten im Alter
    Erkenntnisgewinn über fahrrelevante Einstellungs-/Verhaltensfaktoren. Dadurch Zielgruppen differenzierter charakterisieren und präzisere Interventionen generieren.

  • Instrumentalunterricht 50+
    Projekt in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Künste Bern, das die entscheidenden Faktoren für einen gelingenden Instrumentalunterricht bei Menschen im Alter ab 50 Jahren ermittelt.

  • TAO - Third Age Online
    Europäisches Projekt, welches untersucht wie sich ältere Leute in Online Communities beteiligen können; damit sie ihre sozialen Kontakte auch auf dieser Ebene unterhalten oder vertiefen können.

Publikationen

  • Mach dich schlau am Instrument. Instrumentalunterricht 50plus. Möglichkeiten, Zielsetzungen und Motive. Bern: Berner Fachhochschule, Institut Alter und Hochschule der Künste Bern.

  • Instrumentalunterricht 50plus - Lernen jenseits von Stress? In: Proceedings Conference Stress und Altern - Chancen und Risiken (DGGG). Halle, Deutschland, 24.-27. September 2014.

  • Ergebnisse und Einblicke in das Forschungsprojekt Third Age Online. In: Im Fokus. Inforeihe des Forum Seniorenarbeit NRW, Ausgabe 5, Juli 2014: 33-35.

  • Internet mach "Best Agers" nicht glücklicher - aber es hilft. In: impuls 1/2014.

  • Relationen von Informationssträngen in werblichen Gesamttexten. Analyse der Bild-Wort-Beziehungen in Printanzeigen. Lizentiatsarbeit an der Universität Fribourg.

Sprachen- und Länderkenntnisse

  • Deutsch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Englisch - Verhandlungssicher
  • Französisch - Konversationssicher
  • Tagalog - Grundkenntnisse
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Philippinen