Prof. Dr. Urs Brügger

Steckbrief

Prof. Dr. Urs Brügger Direktor

  • Adresse Berner Fachhochschule
    Gesundheit
    Gesundheit
    Murtenstrasse 10
    3008 Bern

Lebenslauf

  • 2018 bis heute Direktor Berner Fachhochschule, Departement Gesundheit
  • 2003 bis 2017 Leiter des Winterthurer Instituts für Gesundheitsökonomie Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW, Winterthur
  • 2003 bis 2017 Dozent in Gesundheitsökonomie. Schwerpunkte in Lehre und Forschung: Gesundheitsökonomische Evaluationen und Health Technology Assessment (HTA), Vergütungssysteme und Gesundheitspolitik Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW, Departement Wirtschaft und Gesundheit
  • 2004 bis 2006 Projektleiter für den Aufbau des Departements Gesundheit an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW, Winterthur
  • 1999 bis 2003 Postdoc im Projekt «Global Microstructures» finanziert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG unter der Leitung von Prof. Dr. Karin Knorr‐Cetina. Universität Bielefeld, Deutschland
  • 1997 bis 2003 Aufbau einer Firma im Gesundheitswesen LEP AG, St.Gallen
  • 1997 bis 2003 selbständige Beratungstätigkeit, spezialisiert auf die Entwicklung, Implementierung und Anwendungsunterstützung von Führungs‐ und Controllinginstrumenten im Bildungs‐ und Gesundheitswesen
  • 1992 bis 1996 Währungs‐Analyst, Sales für Derivate und Assistent des Managing Directors. Führung des Ausbildungsteams. Credit Suisse
  • 1990 bis 1992 Assistent am Soziologischen Seminar unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Gross Hochschule St. Gallen
  • 1990 bis 1992 Teilzeitanstellung am IFZ (Interdisziplinäres Forschungszentrum für die Gesundheit, St. Gallen) unter der Leitung von Prof. Dr. Bernhard Güntert
  • 1986 bis 1990 selbständiger Unternehmensberater/Treuhänder für Kleinunternehmen
  • 1986 bis 1990 Verschiedene Praktika bei Industrie‐, Handels‐ und Dienstleistungsunternehmen
  • CAS Coaching Advanced IAP/ZHAW, Zürich
  • Forschungsaufenthalt im Rahmen eines Sabbaticals National Institute for Health and Care Excellence (NICE), Manchester, England
  • York Expert Workshop in the Socio Economic Evaluation of Medicines – Advanced Methods for Cost‐Effectiveness Analysis: Meeting Decision Makers’ Requirements University of York, England
  • Master of Science in Health Technology Assessment and Management (MSc in HTA) Int. Ulysses Program
  • Führungsausbildung IAP/ZHAW, Zürich
  • Kurs in Health Economics of Pharmaceuticals and other Medical Interventions European Health Economists
  • Kurs in Hochschuldidaktik (Didaktisch‐methodische Grundlagen) bei Prof. Dr. Ch. Metzger
  • Coaching Basic Institut für Angewandte Sozialforschung (IAS), Maienfeld
  • Dissertation mit dem Titel: «Wie handeln Devisenhändler? Eine ethnographische Studie über Akteure der Globalisierung» (Dr. oec.) Universität St. Gallen (HSG)
  • Doktorandenstudium Universität St. Gallen (HSG)
  • Studium in Volkswirtschaftslehre und Soziologie, Vertiefungsrichtung: Wirtschaftssoziologie (lic. oec.) Universität St. Gallen (HSG)

Mitgliedschaften