Marketing Management

Neue Vertriebskanäle kommen auf, die Produkte sind austauschbar und Preise umkämpft. Lernen Sie in dieser Weiterbildung, das eigene Angebot professionell zu positionieren.

Das Marketing Management trägt wesentlich zum Unternehmenserfolg bei:

  • Sie erhalten Kenntnis der Besonderheiten des Marketing Managements.
  • Sie vertiefen Ihr Verständnis und verbessern die Anwendung aktueller Marketingansätze und Trends.
  • Sie gewinnen neues Marketingwissen im betriebswirtschaftlichen Kontext.
  • Sie besuchen ein Unternehmen und nehmen an einem Überraschungsevent teil.
  • Sie erhalten neue Berufsperspektiven und steigern Ihren Marktwert.

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Certificate of Advanced Studies (CAS)
  • Dauer 18 Studientage
  • Unterrichtstage Donnerstag, Freitag und Samstag
  • Anmeldefrist 6 Wochen vor Start, bei verfügbaren Plätzen auch spätere Anmeldung möglich
  • Anzahl ECTS 12 ECTS-Credits
  • Kosten CHF 8’500
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Bern, Schwarztorstrasse 48
  • Departement Wirtschaft
  • Nächste Durchführung Herbst 2019

Inhalt + Aufbau

Portrait

Anspruchsvoll. Marktorientiert. Vernetzt. Mit dieser Weiterbildung in Management erlangen Sie wertvolles Wissen, um Ihr Unternehmen professionell zu positionieren, zu vermarkten und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Im CAS Marketing Management geht es darum, diese interdisziplinäre Aufgabe innerhalb des Unternehmens im Kontext der Wissenschaft, Unternehmensführung und operativen Umsetzung zu verstehen. In dieser Weiterbildung in Marketing lernen Sie, Methoden und Anwendungen zu verknüpfen und zielorientierte Lösungen zu erarbeiten.

Ausbildungsziel

Wollen Sie das Marketing Management in Ihrem Unternehmen auf eine neue Stufe bringen? Diese berufsbegleitende Weiterbildung in Management unterstützt Ihren Lernprozess ganzheitlich und individuell.

  • Sie erwerben praxisorientiertes Marketingwissen im betriebswirtschaftlichen Kontext.
  • Sie analysieren komplexe Marketing-Aufgaben und transferieren sie in machbare Konzepte über die relevanten Kanäle (Tool-Box).
  • Sie diskutieren nach Ihrem erfolgreichen Abschluss auf Augenhöhe mit Expertinnen, Experten und Marketing-Führungskräften und liefern konstruktive Beiträge.
  • Sie bauen Ihre fachlichen, methodischen, medialen und sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten aus.
  • Durch den Austausch mit anderen Studierenden und Referenten erweitern Sie nicht nur Ihre fachlichen Kompetenzen, sondern auch Ihr persönliches Netzwerk.

Das CAS Marketing Management setzt sich aus verschiedenen Themenblöcken zusammen. Diese sind aufeinander abgestimmt und bauen teilweise aufeinander auf. Abgeschlossen wird die Weiterbildung in Management mit einem Transferbericht und einer Projektarbeit. In Kleingruppen (maximal drei Personen) erarbeiten Sie eine Praxisarbeit, die mehrere Themenbereiche des CAS verknüpft.

Die behandelten Themen sind:

  • Einführung in den Studiengang
  • Grundlagen des Marketings
  • Marktforschung
  • Marketing-Situationsanalyse
  • Marketing-Strategie
  • Marketing-Mix-Instrumente: Product, Price, Promotion, Place, Person, Process Management, Physical Facilities
  • Kommunikationsinstrumente
  • Digital und Social Media Marketing
  • Vertriebs und Key Account Management
  • Dienstleistungs- und Industriegütermarketing
  • Customer Relationship Management
  • Internationales und multisensorisches Marketing
  • Recht im Marketing
  • Marketing-Audit und -Controlling
  • Marketing- und Kommunikationskonzept für eine soziale Institution

Studienreise

Der Studiengang wird mit einem Firmenbesuch abgerundet.

  • Lehrvorträge 
  • Referate und Lehrgespräche
  • Impulsreferat 
  • Diskussionen 
  • Fallstudien 
  • Firmenbesuch 
  • Einzel- und Gruppenarbeiten 

Abgeschlossen wird der CAS-Studiengang mit einem Transferbericht und einer Projektarbeit. In Kleingruppen (max. 3 Personen) erarbeiten die Studierenden eine Praxisarbeit, die mehrere Themenbereiche des CAS verknüpft. Alle Berichte werden durch Fachpersonen nach feststehenden Kriterien überprüft. Sie erhalten ein individuelles Feedback.

Titel + Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS) der Berner Fachhochschule in «Marketing Management» (12 ECTS-Credits).

Das CAS kann vollumfänglich als Wahl-CAS an den EMBA Leadership und Management angerechnet werden.

Projekte + Abschlussarbeiten

Abgeschlossen wird der CAS-Studiengang mit einem Transferbericht und einer Projektarbeit. In Kleingruppen (max. 3 Personen) erarbeiten die Studierenden eine Praxisarbeit, die mehrere Themenbereiche des CAS verknüpft. 

Dozentinnen + Dozenten

Unsere Dozierenden sind ausgewiesene Expertinnen und Experten mit fundierten praktischen und theoretischen Kenntnissen in den jeweiligen Themenbereichen. Sie verfügen in der Regel über ein Hochschulstudium und über langjährige Praxiserfahrung sowie Erfahrung in der Erwachsenenbildung. 

Voraussetzungen + Zulassung

Diese Weiterbildung in Management richtet sich an Fach- und Führungspersonen des unteren und mittleren Managements, die sich die Grundlagen des Marketings aneignen wollen. Angesprochen sind Personen aus allen Branchen, die mit Führungs-, Projektleitungs- oder Fachaufgaben in KMU oder Grossbetrieben betraut sind und eine Herausforderung im Marketing suchen. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Zulassungsbedingungen

Zum Studiengang zugelassen sind Personen mit Hochschulabschluss, die mindestens 2 Jahre Berufserfahrung vorweisen können. Zulassungen sind auch für Personen ohne Hochschulabschluss möglich, wenn sie über eine gleichwertige Aus-/Weiterbildung und zusätzliche Berufserfahrung verfügen.

Schulische Voraussetzungen

Sie besitzen einen Hochschulabschluss oder eine gleichwertige Aus-/Weiterbildung. Der Kurs Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten ist für alle Studierenden ohne Hochschulabschluss obligatorisch. Studierende mit Hochschulabschluss müssen das Modul "Methodik Transferbericht" absolvieren.

Berufliche Voraussetzungen

Sie verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung.

Ausnahmen

Die zuständige Studienleitung entscheidet «sur dossier» über die Zulassung nach Eingang Ihrer Anmeldung.

Bewerbungen aus dem Ausland

Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular an oder kontaktieren Sie die Studienleitung, die für Ihren Studiengang zuständig ist.

Der Besuch des Kurses Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten ist obligatorisch für alle Studierenden ohne Hochschulabschluss. Er vermittelt die methodischen Fähigkeiten für den erfolgreichen CAS-Abschluss.

Für alle Studierenden unserer CAS-Angebote bieten wir eine halbtägige Veranstaltung «Wirkungsvolles Lernen» an. Der Besuch wird wärmstens empfohlen und ist für die CAS-Studierenden kostenlos. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Ihnen die Besonderheiten des anwendungsorientierten Lernens im Fachhochschulkontext vermittelt.

Organisation + Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt Online über ein Anmeldeformular. Im Rahmen des Online-Anmeldeprozesses benötigen wir von Ihnen folgende Dokumente (im PDF-Format, max. 1 MB pro Dokument):

  • Diplome
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Passfoto (im JPG-Format)

Bitte laden Sie diese Dokumente auch dann hoch, wenn Sie sie bereits im Rahmen einer anderen Anmeldung eingereicht haben.

Die Dauer des Studiengangs beträgt 18 Studientagen. 

Unterrichtstage sind Donnerstag, Freitag und Samstag von 08.30 - 16.30 Uhr.

Anmeldeschluss ist 6 Wochen vor Start, bei verfügbaren Plätzen auch spätere Anmeldung möglich.

CHF 8'500
Sämtliche Pflichtliteratur, Kursunterlagen und Kompetenznachweise sowie das Development-Center sind im Preis inbegriffen. Verpflegungs- und Fahrtkosten für Firmenbesuche sind nicht inkludiert.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen bleiben vorbehalten. Im Zweifelsfall ist der Wortlaut der gesetzlichen Bestimmungen und Reglemente massgebend.

Studienort + Infrastruktur