Medizincontrolling

  • Vertiefte Auseinandersetzung mit der Fragestellung der Planung und Steuerung medizinischer Leistungen in Spitälern
  • Strategische Aspekte der medizinischen Leistungssteuerung
  • Kenntnisse hinsichtlich der Kodierung und Analyse von Daten im stationären und ambulanten Sektor

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Fachkurs
  • Dauer 2 Kurstage
  • Unterrichtstage Freitag und Samstag
  • Anmeldefrist Anmeldeschluss: 3 Wochen vor Start
  • Anzahl ECTS -
  • Kosten CHF 810
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Bern, Schwarztorstrasse 48
  • Departement Wirtschaft
  • Nächste Durchführung 21. und 22. Juni 2019

Inhalt + Aufbau

Portrait

In unserer zweitägigen Veranstaltung Medizincontrolling setzen Sie sich vertieft mit Fragestellungen der Planung und Steuerung medizinischer Leistungen in Spitälern auseinander. Dabei erfahren Sie, welche strategischen Aspekte der medizinischen Leistungssteuerung als Teil der Unternehmensführung bedeutsam sind. Im operativen Medizincontrolling erwerben Sie Kenntnisse hinsichtlich der Kodierung und Analyse von Daten zu medizinischen Leistungen im stationären und ambulanten Sektor. Zudem behandeln wir Aspekte der Leistungs- und Erlösplanung, unter Berücksichtigung geeigneter Controllinginstrumente.

Titel + Abschluss

Teilnehmerzertifikat

Dozierende

  • Dr. med. Lars Clarfeld, MASHEM, Leiter Angebots- und Qualitätsmanagement, Insel Gruppe Bern
  • Dr. med. Olga Endrich, Leiterin Medizincontrolling, Insel Gruppe Bern

Voraussetzungen + Zulassung

Sie arbeiten in leitender Funktion in der Medizin oder im Spitalmanagement. Sie wollen sich im Kreise erfahrener Expertinnen und Experten mit aktuellen Fragestellungen im strategischen und operativen Medizincontrolling auseinandersetzen. Dabei sind Ihnen fundierte Fachinformationen zu aktuellen gesetzlichen Änderungen ebenso wichtig wie das Kennenlernen praktischer Ansätze und Methoden für die medizinische Leistungssteuerung.

Zulassungsbedingungen

Grundkenntnisse im Bereich Tarifierung und Finanzierung von Spitalleistungen sind von Vorteil.

Falls Sie diesen Kurs im Rahmen des CAS Controlling und Consulting absolvieren, gelten die Zulassungsbedingungen zu diesem CAS.

Organisation + Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt Online über ein Anmeldeformular. Im Rahmen des Online-Anmeldeprozesses benötigen wir von Ihnen folgende Dokumente (im PDF-Format, max. 1 MB pro Dokument):

  • Diplome
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Passfoto (im JPG-Format)

Bitte laden Sie diese Dokumente auch dann hoch, wenn Sie sie bereits im Rahmen einer anderen Anmeldung eingereicht haben. 

Der Umfang des Fachkurses beträgt 2 Kurstage.

Freitag und Samstag jeweils von 08.30 - 16.30 Uhr

Studiendaten

Freitag und Samstag

CHF 810
einschliesslich Lernmaterialien

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen bleiben vorbehalten. Im Zweifelsfall ist der Wortlaut der gesetzlichen Bestimmungen und Reglemente massgebend.

Studienort + Infrastruktur