Auftrittskompetenzen von Führungspersonen

Sie lernen wirkungsvolle Führungsinstrumente für Ihr Arbeitsfeld kennen und erhalten wertvolle Anregungen für Ihre Kommunikationskompetenz.

Der Kurs:

  • richtet sich an Personen mit Führungsverantwortung in Linie, Projekten oder Stabsfunktion,
  • vermittelt Ihnen wirkungsvolle Führungsinstrumente für Ihr Arbeitsfeld und wertvolle Anregungen für Ihre Führungspraxis,
  • vertieft Kenntnisse über die Wirkung von Kommunikations- und Auftrittskompetenz,
  • stellt die ressourcenorientierte Haltung in den Mittelpunkt (zum Beispiel Auswertung der Videosequenzen nach Marte Meo),
  • vermittelt Ihnen, wie Sie selbstsicher auftreten und präsentieren können.
Kursteilnehmende im Unterricht

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Kurs
  • Dauer 3 Kurstage
  • Unterrichtstage Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
  • Anmeldefrist 10.5.2019
  • Anzahl ECTS Keine
  • Kosten CHF 1020
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Bern
  • Departement Soziale Arbeit
  • Nächste Durchführung 11./12./13. Juni 2019

Inhalt + Aufbau

Portrait

Überzeugende Präsentationen, Auftritte und Moderationen sind wirkungsvolle Führungsmomente. Voraussetzung dafür sind Kommunikationskompetenz, eine eigenständige Haltung und der Mut zu Sorgfalt und Klarheit. Praxisorientiert und in einer wertschätzenden Atmosphäre bietet dieser Kurs die Möglichkeit, die eigenen Auftrittskompetenzen zu erweitern.

Ausbildungsziel

  • Sie besitzen vertiefte Kenntnisse über die Wirkung von Kommunikations- und Auftrittskompetenz.
  • Sie sind in der Lage eigene Botschaften adressatengerecht, authentisch, selbstbewusst und kompetent zu vermitteln.
  • Sie optimieren Ihre Präsentationsfähigkeiten und -techniken.

Was ist überzeugendes Auftreten (Atmung und Körpersprache)?
Wie setze ich meine Stimme und Artikulation ein?
Wie erkenne ich meine individuellen Stärken?
Wo gibt es unbewusste Muster, die ich verändern kann?
Wie sensibilisiere ich mich für Eigen- und Fremdwahrnehmung?

Titel + Abschluss

Kursbestätigung

Dozentinnen + Dozenten

Voraussetzungen + Zulassung

Personen mit Führungsverantwortung in Linie, Projekten oder Stabsfunktion aus allen Branchen und Arbeitsfeldern

Bitte beachten Sie unsere Zulassungsbedingungen.

Organisation + Anmeldung

11./12./13. Juni 2019, 8.45-16.45 Uhr

Studienort + Infrastruktur