Brandschutz Basismodul 2020: Grundlagen und Anforderungen

  • Begriffe
  • Baustoff- und Bauteilklassierung
  • Verwendung von Baustoffen
  • Flucht- und Rettungswege
  • Tragwerke und Brandabschnitte

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Kursausweis (Bestätigung)
  • Dauer 1 Tag
  • Unterrichtstage Donnerstag
  • Anmeldefrist 4 Wochen vor Kursbeginn
  • Kosten CHF 400.–, Mitglieder Lignum, Holzbau Schweiz und VSSM erhalten 10% Rabatt
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Weiterbildungszentrum Lenzburg, Neuhofstrasse 36, 5600 Lenzburg
  • Departement Architektur, Holz und Bau
  • Nächste Durchführung 12. März 2020

Inhalt + Aufbau

Die Teilnehmenden erarbeiten sich die erforderlichen Kenntnisse, um die Brandschutzvorschriften VKF in ihren Grundzügen zu verstehen. Es werden folgenden Themen behandelt: Wichtige Begriffe, Baustoff- und Bauteilklassifizierung, Verwendung von Baustoffen, Anforderungen an Tragwerke und Brandabschnitte, Grundsätze zu Flucht- und Rettungswegen, wesentliche Elemente der Brandverhütung auf Baustellen.

Nach Inputs der Referenten zum jeweiligen Thema wird dieses anhand konkreter Übungen vertieft. Dabei werden die Brandschutzvorschriften gezielt angewendet.

Grundsätzlich wird mit den Brandschutzvorschriften VKF und der Lignum-Publikation Brandschutz gearbeitet. Die Teilnehmenden erhalten zusätzliche Dokumente der Referenten (Handouts) und die Übungsunterlagen.

Folgende Unterlagen werden am Kurs verwendet und sind vom Teilnehmer mitzubringen:

Brandschutzvorschriften VKF (siehe www.bsvonline.ch → Vorschriften → Richtlinien):
• 1-15 Brandschutznorm
• 10-15 Begriffe und Definitionen
• 12-15 Brandverhütung und organisatorischer Brandschutz
• 14-15 Verwendung von Baustoffen
• 15-15 Brandschutzabstände Tragwerke Brandabschnitte
• 16-15 Flucht- und Rettungswege

Lignum-Publikationen Brandschutz, insbesondere:
• 1.1 Bauten in Holz – Brandschutzanforderungen (2017)
• 1.2 Bauten in Holz – Verwendung von Baustoffen (2017)
Die Lignum-Publikationen Brandschutz können am Kursort gekauft werden.

Voraussetzungen + Zulassung

  • Techniker HF Holz
  • Holzbaupoliere- und -meister
  • Holzbau- und Bauingenieure
  • Planer und Architekten
  • interessierte Fachpersonen von Brandschutzbehörden

Die Teilnehmenden kennen die Brandschutzvorschriften VKF in ihren Grundzügen.

Organisation + Anmeldung

1 Tag, 08:30 – 17:00 Uhr

CHF 400.-, Mitglieder Lignum, Holzbau Schweiz und VSSM erhalten 10% Rabatt

Studienort + Infrastruktur

Berufs- und Weiterbildungszentrum Toggenburg, Bahnhofstrasse 29, 9630 Wattwil