HERMES 5 Foundation

Sie verschaffen sich ein vertieftes Verständnis des Zusammenspiels der verschiedenen Elemente von HERMES 5 und lernen, wie Sie die Methode individuell an die Anforderungen Ihrer Projekte anpassen können. Nach bestandener Prüfung am Kursende verfügen Sie über das "Foundation"-Zertifikat der Projektmanagementmethode der Schweizerischen Bundesverwaltung HERMES 5. Eine separate Zertifizierungsprüfung beim TÜV SÜD ist danach nicht mehr erforderlich.

Kursziele

Die Kursteilnehmer*innen …

  • können das Zusammenspiel der Methodenelemente von HERMES 5 erläutern
  • verstehen die Aufgaben und Ergebnisse der Module «Projektführung» und «Einführungsorganisation»
  • können verschiedene Herausforderungen der Projektorganisation und Rollenbesetzung meistern
  • können individuelle Szenarien für eigene Projekte erstellen
  • sind auf die Zertifizierungsprüfung «Foundation» vorbereitet
Bild Hermes

Neue Kursdaten werden demnächst zur Verfügung stehen.

Steckbrief

  • Titel/Abschluss HERMES 5 Foundation Zertifikat des TÜV SÜD Examination Institute
  • Dauer 2 Tage (inkl. Zertifizierungsprüfung am 2. Kurstag)
  • Unterrichtstage Siehe Kursdaten
  • Anmeldefrist jeweils 16 Tage vor Kursbeginn
  • Kosten 2'180 CHF (inkl. Kosten für die Zertifizierungsprüfung), Studentenpreis: 1'800 CHF
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Berner Fachhochschule
    Schwarztorstrasse 48
    3007 Bern
  • Departement Wirtschaft
  • Nächste Durchführung Siehe Kursdaten

Weitere Informationen zum Kurs

  • Auffrischen der HERMES 5-Grundlagen
  • Standardszenario "Dienstleistung/Produkt"
  • Modul "Projektführung"
  • Modul "Einführungsorganisation"
  • Individuelles Anpassen von HERMES 5
  • Zertifizierungsvorbereitung "HERMES 5 Foundation"
  • Zertifizierungsprüfung "HERMES 5 Foundation"

Projektbeteiligte und -interessierte

Grundlagenwissen in Projektmanagement

HERMES 5 ist die Projektmanagementmethode für Informatik, Dienstleistung, Service und Geschäftsorganisationen und wurde von der Schweizerischen Bundesverwaltung entwickelt. Die Methode steht als offener Standard frei zur Verfügung und ist als Standard eCH-0054 vom Verein eCH anerkannt.

Alle Referenzinformationen zu HERMES 5 werden vom ISB (Informatiksteuerungsorgan des Bundes) publiziert. Hier finden Sie u.a. die Online-Version der Methode.

Unsere HERMES Kurse werden mit einer kleinen Kursgrösse durchgeführt, um den Lernerfolg der einzelnen Kursteilnehmer*innen zu stärken (maximal 14 Personen). 

Die Berner Fachhochschule behält sich vor, Kurse wegen mangelnder Teilnahme abzusagen.

Organisation

Kurse im Präsenz-Format mit Zertifizierungsprüfung

Der Kurs dauert 2 Tage.

Zeit: 9.00 bis 16.50 Uhr am ersten Kurstag.

9.00 bis 16.30 Uhr am zweiten Kurstag, inklusive Zertifizierungsprüfung ab 15.30 Uhr.

2'180 CHF (inklusive Kosten für die Zertifizierungsprüfung)
Studentenpreis: 1'800 CHF

Student*innen, die zum Zeitpunkt der Prüfung regulär immatrikuliert an einer Hochschule der Schweiz sind, dürfen den Kurs zum Studierendenpreis belegen. Inklusive ist jeweils die Prüfungsgebühr. Student*innen werden nach dem Motto «first come, first serve» behandelt und können nur am Kurs teilnehmen, wenn dieser nicht durch Normalzahler voll belegt ist.

HERMES 5 Foundation Zertifikat des TÜV SÜD Examination Institute

Kurse im Online-Format ohne Zertifizierungsprüfung

Der Kurs dauert 3 Halbtage, jeweils von 8:30 – 12:30 Uhr.

1'830 CHF

Die Kursteilnehmer*innen erhalten eine Teilnahmebestätigung. Der Kurs wird ohne Zertifizierungsprüfung durchgeführt. Teilnehmer*innen können die Prüfung bei Prüfungsterminen (auch in Bern), die direkt vom TÜV SÜD Examination Institute durchgeführt werden, absolvieren.

Partner

Logo APP

APP Unternehmensberatung AG berät seit über 40 Jahren schweizweit Kunden aus Verwaltung und Privatwirtschaft in den Themen Technologie, Organisation, Prozesse und Strategie.

Ort der Veranstaltung