P4P Medizinische Grundlagen Cystischer Fibrose

In diesem Kurs erhalten Sie medizinische Grundlagen zu Cystischer Fibrose bei Kindern und Erwachsenen: Symptome, Diagnostik, Pathophysiologie und Behandlungsmöglichkeiten werden eingehend besprochen. Zudem erhalten Sie einen Überblick zu weiteren chronischen Lungenkrankheiten, wie COPD und Asthma bronchiale.

Im P4P-Kurs

  • vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Pathologie des Respiratorischen Systems.
  • lernen Sie insbesondere die Pathophysiologie der Cystischen Fibrose kennen.
  • lernen Sie Symptome, Diagnostik, Verlauf, Komplikationen und Behandlungsmöglichkeiten inkl. thoraxchirurgische Interventionen kennen.
  • erhalten Sie Kenntnisse zu infektiologischen und hygienischen Aspekten.
  • lernen Sie Auswirkungen Cystischer Fibrose auf die Psyche kennen.
  • lernen Sie die Auswirkungen von Ernährung bei Cystischer Fibrose kennen.

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Kurs
  • Dauer 1 Kurstag
  • Unterrichtstage Do
  • Anmeldefrist 28. Januar 2022
  • Anzahl ECTS 0.5 ECTS-Credits
  • Kosten CHF 260
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Zürich
  • Departement Gesundheit
  • Nächste Durchführung 24. März 2022

Inhalt + Aufbau

Porträt

Behandeln Sie Kinder oder Erwachsene mit Cystischer Fibrose oder anderen chronischen Lungenerkrankungen? Möchten Sie Ihr theoretisches Wissen auf den neuesten Stand bringen? In diesem Kurs erhalten Sie die medizinischen Grundlagen zu Cystischer Fibrose. Sie lernen Symptome, Diagnostik, Verlauf, Pathophysiologie und Behandlungsmöglichleiten kennen. Sie lernen Auswirkungen Cystischer Fibrose auf die Psyche besser zu verstehen und erfahren mehr über Ernährung bei Cystischer Fibrose sowie Infektiologie und Hygiene. Ausserdem erfahren Sie mehr über weitere chronische Lungenkrankheiten, wie COPD und Asthma bronchiale, sowie thoraxchirurgische Interventionen.

Ausbildungsziel

  • Sie verstehen die Pathophysiologie der Cystischen Fibrose bei Kindern und Erwachsenen.
  • Sie benennen und beschreiben Symptome, Verlauf, Diagnostik sowie Komplikationen bei Cystischer Fibrose.
  • Sie verfügen über Wissen zu unterschiedlichen ärztlichen und medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten.
  • Sie verstehen Auswirkungen Cystischer Fibrose auf die Psyche.
  • Sie verstehen wichtige Aspekte der Infektiologie und hygienischer Massnahmen bei Cystischer Fibrose.
  • Sie sind in der Lage Auswirkungen von Ernährung bei Cystischer Fibrose zu verstehen.
  • Sie verfügen über Basiswissen zu weiteren Lungenerkrankungen wie Asthma bronchiale und COPD.
  • Sie kennen die geltenden Standards der thoraxchirurgischen Interventionen.

«P4P» steht für «Practitioners for Practitioners». In P4P-Kursen werden praxisrelevante Themen präsentiert. Der Fokus liegt dabei auf der Umsetzung der Inhalte in die physiotherapeutische Praxis. Ausgewählte Expert*innen vermitteln Wissen und Kompetenzen nach dem 3-E-Prinzip.

Was bieten die P4P-Kurse?

  • Fachkompetenz: Spezialisiertes Fachwissen und reflektierte Praxis.
  • Vernetzung und Austausch: Erleben Sie Inspiration durch andere, um Neues zu wagen und über sich selbst hinauswachsen.
  • Unternehmerisches Denken und Handeln: Lernen Sie, wie Sie im Gesundheitswesen erfolgreich sind – zugunsten der Lebensqualität Ihrer Patient*innen sowie der Gesellschaft als Ganzes.

Die P4P-Dozierenden

  • unterrichten enthusiastisch, evidenzbasiert und effektiv (3-E).
  • verfügen über langjährige Berufserfahrung im Schweizer Gesundheitswesen, denken unternehmerisch und haben sich in der Branche behauptet. Die Dozierenden überzeugen durch Neugierde, Innovation und Fachwissen.
  • sind mit Grundversorgungsinstitutionen, Spitälern, Kostenträger*innen sowie anderen Gesundheitsfachpersonen und Patientenorganisationen in ihrer Region und darüber hinaus vernetzt.
  • Pathophysiologie der Cystischen Fibrose bei Kindern und Erwachsenen
  • Symptome, Diagnostik, Verlauf, Komplikationen bei Cystischer Fibrose
  • Behandlungsmöglichkeiten bei Cystischer Fibrose inkl. Transplantation
  • Infektiologie und Hygiene bei Cystischer Fibrose
  • Auswirkungen Cystischer Fibrose auf die Psyche
  • Auswirkungen von Ernährung bei Cystischer Fibrose
  • Basiswissen zu weiteren Lungenerkrankungen wie Asthma bronchiale und COPD sowie thoraxchirurgischen Interventionen
  • Inputreferate

Ab 4 ECTS-Credits und in Kombination mit einem Kompetenznachweis (1 ECTS-Credit) werden die erworbenen ECTS-Credits ausgestellt und können so an den MAS in «Physiotherapeutische Rehabilitation» angerechnet werden. Die Anzahl ECTS-Credits, die mit P4P angerechnet werden, ist begrenzt.

Für diesen P4P-Kurs können Sie 0.5 ECTS-Credit erwerben.

Die Gebühr für den Kompetenznachweis ist nicht inbegriffen.

Titel + Abschluss

Kurs in «P4P Medizinische Grundlagen Cystischer Fibrose»

Sie erhalten eine Kursbestätigung.

Dozentinnen

  • Ärztliche Referentinnen und Referenten des Universitätsspitals Zürich und Kinderspitals Zürich

Partner

Voraussetzungen + Zulassung

  • Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten FH/HF
  • Weitere interessierte Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen auf Anfrage.

Es gelten die allgemeinen Zulassungsbedingungen, die Sie im folgenden Dokument finden:

Organisation + Anmeldung

1 Kurstag
Unterrichtszeiten: in der Regel von 08.30 - 16.30 Uhr

  • Donnerstag, 24. März 2022

Universitätsspital Zürich
Rämistrasse 100
8091 Zürich
Hörsaal West U 12

Anmeldefrist

15. März 2022

  • Dieser Kurs ist Bestandteil des Fachkurses «Physiotherapie bei Cystischer Fibrose».
  • Anmeldungen werden nach dem Eingangstermin berücksichtigt.
  • Kurzentschlossene melden sich gerne unter +41 31 848 36 55. Die Anzahl Studienplätze ist begrenzt.

Im Rahmen des Online-Anmeldeprozesses benötigen wir von Ihnen folgende Dokumente:

  • Kopien Ihrer Bildungsabschlüsse (im PDF-Format, max. 1 MB pro Dokument)
  • Passfoto (JPEG)

Bitte laden Sie diese Dokumente auch dann hoch, wenn Sie diese bereits im Rahmen einer anderen Anmeldung eingereicht haben. Wenn Sie Fragen oder Probleme bei der Online-Anmeldung haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Geschäftsbedingungen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen bleiben vorbehalten. Im Zweifelsfall ist der Wortlaut der gesetzlichen Bestimmungen und Reglemente massgebend.

Alle Weiterbildungsangebote Physiotherapie

Unsere Weiterbildungsangebote lassen sich einzeln oder in Kombination mit anderen besuchen und dadurch modular bis hin zum Master of Advanced Studies (MAS) aufbauen. Das ermöglicht Ihnen eine maximale Flexibilität.