Telekommunikation

Das Kurs Telekommunikation bietet Ihnen in kompakter Weise eine Einführung und vermittelt Ihnen die Grundlagen und einen Überblick über das Gebiet der Telekommunikation.

Der Kurs:

  • richtet sich an Personen, die in den Bereich der Telekommunikation einsteigen oder ihr Wissen auffrischen oder erweitern möchten,
  • ist systematisch aufgebaut, sodass keine spezifischen Vorkenntnisse notwendig sind,
  • eignet sich auch für Teilnehmende ohne technische Grundausbildung,
  • vermittelt Ihnen Wissen aus den Bereichen Tele- und Datenkommunikationstechnik, ICT und Telematik,
  • vermittelt Ihnen die wesentlichen Zusammenhänge der Telekommunikation,
  • dauert drei Tage.

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Seminar Telekommunikation
  • Dauer 3 Kurstage, 1 optionaler Praxistag
  • Unterrichtstage Mittwoch, Donnerstag, Freitag
  • Anmeldefrist 25. Februar 2019
    20. Mai 2019
    14. Oktober 2019
  • Anzahl ECTS Keine
  • Kosten CHF 2'300 bzw. 3'100 (inkl. Praxistag)
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Burgdorf
  • Departement Technik und Informatik
  • Nächste Durchführung März 2019
    Juni 2019
    November 2019

Inhalt + Aufbau

Portrait

Das Seminar Telekommunikation bietet Einführung, Grundlagen und Überblick auf dem Gebiet der Telekommunikation. Es ist so aufgebaut, dass auch Teilnehmende ohne Ingenieurausbildung folgen können. Trotzdem geht es technisch genügend tief, dass die wesentlichen Zusammenhänge der Telekommunikation verstanden werden und gesehen wird, was hinter den vielen Schlagwörtern steckt.

Ausbildungsziel

Grundlagen und Überblick auf dem Gebiet der Telekommunikation.

1. Tag
   

  • Grundlagen

  • Signalbeschreibung
  • Übertragungsgrundlagen
  • Informationsbeschreibung

2. Tag
 

  • Protokolle
  • Telekommunikationsnetze und Dienste | Teil 1
  • Lokale Netzwerke (LAN)
  • Anschlussnetze (Last Mile) 
  • Metronetz

3. Tag
 

  • Telekommunikationsnetze und Dienste | Teil 2
  • Kernnetz
  • Internet
  • Voice over IP
  • Mobilfunk
  • Zukünftige Entwicklung

4. Tag
 

  • Optionaler Praxistag
  • Praktische Arbeiten im Labor

Titel + Abschluss

Kurs in «Telekommunikation»

Sie erhalten ein Zertifikat.

Voraussetzungen + Zulassung

  • Nichttechnikerinnen und -techniker, die in der Telekommunikationsbranche arbeiten (Marketing, Wirtschaft, Controlling, Recht, Consulting)
  • Einsteigerinnen und Einsteiger in das Gebiet der Telekommunikation
  • Ingenieurinnen und Ingenieure, welche ihre Telecom-Kenntnisse auffrischen und einen Überblick über die neuen Technologien erhalten möchte
  • Betreuerinnen und Betreuer von Telefon- und Computer-Netzwerken
  • Mitarbeitende in telekommunikationsnahen Branchen (Gebäudeautomation, Sicherheitstechnik etc.)
  • Spezialistinnen und Spezialisten, die ihre Kenntnisse in der Breite erweitern wollen (Komponentenherstellerinnen und -hersteller, SW-Herstellerinnen und -Hersteller, Betreuende von Sondernetzen)
  • Ausbildende (Telekommunikation oder angrenzende Gebiete).

Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse notwendig. Das Seminar ist auch für Personen ohne technische Grundausbildung geeignet.

Organisation + Anmeldung

Das Seminar dauert drei Tage und es besteht die Möglichkeit, einen optionalen Praxistag zu besuchen.

Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Seminar 2019 | 1: 20.03.2019, 21.03.2019, 28.03.2019, 29.03.2019, Anmeldeschluss: 25.02.2019

Seminar 2019 | 2: 12.06.2019, 13.06.2019, 18.06.2019, 19.06.2019, Anmeldeschluss: 20.05.2019

Seminar 2019 | 3: 05.11.2019, 06.11.2019, 07.11.2019, 08.11.2019, Anmeldeschluss: 14.10.2019

Seminar (3 Tage): CHF 2'300 / optionaler Praxistag: CHF 800 (inkl. Dokumentationen, Mittagessen, Zwischenverpflegung)

Maximal 20 Teilnehmende.

Studienort + Infrastruktur